Bin ich zu hässlich für Frauen? 17 Styling-Tipps






Da du kaum Erfolg mit den Frauen hast, glaubst du mittlerweile, dass du einfach zu hässlich für Frauen bist. Dieser Gedankengang wird dich keinen Millimeter weiterbringen, wenn du endlich erfolgreich mit den Frauen werden willst.


In diesem Artikel möchte ich dir zeigen, was für Frauen bei Männern wirklich wichtig ist und wie du das Maximum aus deinem Aussehen herausholen kannst.








Warum Du bislang bei Frauen scheiterst und wie Du das Herz einer Frau wirklich eroberst:


» JETZT HIER KLICKEN* «




Wie wichtig ist das Aussehen eines Mannes für die Frau?


Dir ist sicherlich im Alltag schon einmal eine super heiße Frau mit einem nicht so attraktiven Mann an ihrer Seite aufgefallen. In diesem Moment fragst du dich natürlich, was an diesem Kerl so besonders ist, dass er so eine hübsche Frau abbekommt.


Es gibt nämlich männliche Eigenschaften, welche für die Frau viel anziehender wirken, als nur das physische Aussehen. Frauen stehen bei Männern unter anderem auf folgende männliche Eigenschaften:



Ich könnte noch hunderte weitere Charaktereigenschaften aufführen, aber wie du siehst, gibt es weitaus mehr Eigenschaften, als nur das Aussehen die auf Frauen attraktiv wirken.


Es gibt natürlich auch Frauen, denen das Aussehen bei einem Mann wichtig ist, aber sie gehören prozentual betrachtet zur Minderheit.


Ich fühle mich hässlich: Der Druck der Medien


Bin ich zu hässlich für Frauen? Der Druck der Medien

In den Medien wird uns ununterbrochen vermittelt, ab wann wir überhaupt erst schön sind und wenn nicht, was wir tun müssen, um dieses Schönheitsideal erreichen zu können.


Deshalb haben bereits viele Menschen eine verzerrte Wahrnehmung und sind mit sich selbst dauerhaft unzufrieden, da sie dem Schönheitsideal nicht zu 100% gerecht werden können.


In der Werbung werden nur absolute Top Models gezeigt, wobei mit Make-Up und professioneller Nachbearbeitung am Computer ordentlich nachgeholfen wird. So etwas hat wirklich rein gar nichts mit der Realität zu tun.


Durchbreche diese Gehirnwäsche, indem du dich davon nicht beeinflussen lässt. Am besten du schaust gar keine Werbung mehr und du lässt den Fernseher ausgeschaltet.


Warum es sogar ein Nachteil sein kann, wenn man zu schön als Mann ist


Stell dir einmal bildlich vor, du wärst ein sehr attraktiver Mann. Wie ich bereits erwähnt hatte, gibt es auch Frauen, denen das Aussehen bei einem Mann super wichtig ist.


Wenn du aber eine Frau kennenlernen möchtest, welche auch auf deine inneren Werte achtet, wirst du es als attraktiver Mann ebenfalls schwer haben, die richtige zu finden.


Deine Gepflegtheit und dein Kleidungsstil sind tausend Mal wichtiger als dein Aussehen


Wenn du schon öfters Paare gesehen hast, bei denen der Mann nicht der attraktivste und die Frau bildhübsch ist, dann sind diese Männer auf jeden Fall gut gekleidet und sehen vor allem von Kopf bis Fuß absolut gepflegt aus.


Das beste ist, dass du innerhalb kürzester Zeit, ebenfalls mit einem top Styling und einer guten Gepflegtheit bei den Frauen punkten kannst.


Hier sind 17 Styling- und Pflegetipps, um das Maximum aus dir herauszuholen


Bin ich zu hässlich für Frauen? Styling- und Pflegetipps

Mithilfe der nachfolgenden 17 Styling und Pflegetipps wirst du vor allem deinem Selbstwertgefühl einen ordentlichen Schub nach oben geben und auch viel mehr Selbstvertrauen bei der Partnersuche haben.


1. Dein Kleidungsstil


Ich habe einmal im Fernsehen ein Experiment gesehen, in dem getestet wurde, wie jeweils Obdachlose und gut gekleidete Menschen von unserer Gesellschaft angesehen werden.


Für dieses Experiment sollte jemand sich ziemlich ungepflegt kleiden und mitten auf einer Einkaufstraße unter vielen Menschen unglücklich zu Boden stürzen.


Rate mal, wie viele diesem Menschen wieder auf die Beine geholfen haben?


Richtig, kein einziger!


Alle Menschen haben ihn entweder einfach ignoriert oder haben ihn angewidert angeschaut und sind an ihm vorbei gelaufen.


Dieser gestellte Sturz wurde einige Male wiederholt, um ein aussagekräftiges Ergebnis zu erhalten. Bei keinem Sturz wurde dem Mann geholfen.


Anschließend hat man dem Mann einen teuren Maßanzug verpasst und er sah zudem top gepflegt aus.


Wieder sollte der Mann einen Sturz inszenieren und diesmal haben die meisten Menschen in seiner nähe schnellstmöglich versucht, ihm beim Aufstehen zu helfen.


Du kannst dieses Experiment im übertragenen Sinne auf die Partnersuche übertragen. Achte auf deinen Kleidungsstil und du wirst von den Frauen plötzlich in einem völlig anderem Licht wahrgenommen werden!


2. Warum die Farbe vom Gürtel so wichtig ist


Frauen stehen auf Männer die ein wenig Ahnung von Mode haben. Sie merken sofort, ob du zumindest die Basics drauf hast oder einfach nur das anziehst, was du gerade im Kleiderschrank gefunden hast.


Es ist einfach Fakt, dass ein Gürtel, welcher farblich mit den Schuhen abgestimmt ist, das gesamte Outfit wesentlich harmonischer aussehen lässt. Es mag für dich nur ein kleines Detail sein, aber die meisten Frauen legen sehr viel Wert darauf.


Das beste daran ist, dass es keinen zeitlichen Aufwand gibt, die Farbe des Gürtels auf die Schuhe abzustimmen. Du musst nur die passende Auswahl an Gürtel und Schuhe besitzen.


Natürlich ist nicht nur die Farbe des Gürtels wichtig. Dass der Gürtel keine riesige und auffällige Gürtelschnalle von Dolce & Gabbana haben sollte, versteht sich natürlich von selbst.


3. Accessoires runden dein Outfit ab


Für Männer eignen sich als Accessoire prima Uhren, Ketten und Armbänder. Solche Accessoires werden von Frauen sofort wahrgenommen. Frauen werden ebenfalls von dir denken, dass du dich mit dem Thema Mode ein wenig auseinandergesetzt hast.


So hebst du dich auch von vielen anderen Männern ab, die auf Accessoires keinen Wert legen oder einfach keine Ahnung davon haben.


4. Mit einer Frau shoppen gehen


Leider gehen die meisten Single Männer nur mit ihren Kumpels oder einfach alleine Shoppen und kaufen nur das was gerade im Kleiderschrank fehlt.


Wenn du nicht immer dieselben langweiligen Klamotten kaufen und aus deiner Komfortzone rauskommen willst, dann empfehle ich dir ab sofort mit einer guten Freundin shoppen zu gehen.


Erstens gehen Frauen selbst für ihr Leben gerne shoppen und sie werden sich freuen, wenn du nach deren Rat fragst. Frauen denken beim Shoppen von Kleidung immer in ganzen Outfits. So stellen sie sicher, dass diese Sachen alle immer zueinander abgestimmt sind.


Gehe einige Male mit einer Frau shoppen und du wirst innerhalb kürzester Zeit einen gute Auswahl an tollen Outfits haben.


5. Deine Frisur


Kann man deine Frisur als solche noch erkennen? Wenn nicht, dann ab mit dir zum Friseur. Falls du bisher nur immer dieselbe Frisur getragen hast und dich einfach nicht getraut hast, etwas Neues auszuprobieren, dann frag einfach deine Friseurin, welche Frisur zu dir passen könnte.


Selbst wenn dir im Nachhinein die neue Frisur dir nicht gefallen sollte, wachsen deine Haare schnell wieder nach. Das ist der große Vorteil bei Männern mit kurzen Haaren.


6. Wenn du an Haarausfall leidest


Ich selbst leide unter genetisch bedingtem Haarausfall und es hat noch keiner einzigen Frau, die ich kennengelernt habe gestört. Solltest du an Haarausfall leiden, dann muss dir bewusst werden, dass kaum eine Frau es überhaupt interessieren wird.


Es wird sogar gesagt, dass Männer mit Glatze bei den Frauen als männlicher wahrgenommen werden. Auch im Beruf sind viele Männer mit Glatze erfolgreicher.


Ist dein Haarausfall so weit vorangeschritten, dass nur noch seitlich ein Haarkranz geblieben ist, empfehle ich dir den Kahlschnitt zur Vollglatze. Ein verbliebener Haarkranz sieht eben ungepflegter aus, als eine echte Vollglatze.


7. Die richtige Bartpflege


Ein Bart kann dich männlicher wirken lassen, vorausgesetzt dass dieser immer gepflegt wird. Solltest du einen sehr ungleichmäßigen und undichten Bartwuchs haben, solltest du diesen lieber abrasieren.


Bei einem dichten Vollbart empfehle ich eine Haarspülung, um den Bart weich und geschmeidig zu halten.


8. Stehen Frauen auf Brustbehaarung?


Die meisten Frauen stehen definitiv auf Brusthaare, jedoch solltest du diese nicht allzu offensichtlich in der Öffentlichkeit präsentieren. Öffne nicht mehr als einen Hemdknopf, da zu viel ansonsten zu billig wirken kann.


Mit nur einem geöffnetem Hemdknopf, bleibst du für die Frau geheimnisvoller und die Frau wird sich insgeheim fragen, wie es insgesamt unter deinem Hemd aussieht.


9. Die Gesichtspflege


Leider hat nicht jeder ein reines Gesicht ohne Hautunreinheiten und Pickel. Deswegen solltest du regelmäßig dein Gesicht mit Gesichtswasser und Peeling pflegen.


Die Hautunreinheiten sind häufig das Resultat von einer ungesunden und einseitigen Ernährung. Mit einer gesunden und ausgewogenen Ernährung kannst du einen großen Beitrag zu einer reineren Haut beitragen.


10. Augenbraue zupfen


Sind deine Augenbraue zwischen den Augen leicht zusammengewachsen, dann zupfe diese mit einer Pinzette aus. Auch einzelne Haare um deine Augenbraue herum, gehören weggezupft.


11. Nasenhaare trimmen


Aus der Nase herausstehenden Haare sind ein absolutes No-Go! Kauf dir einen Nasenhaartrimmer und gewöhne dir eine regelmäßige Nutzung an, zumal der zeitliche Aufwand sehr gering ist.


12. Trockene und spröde Lippen vermeiden


Trockene und spröde Lippen musst du unbedingt vermeiden. Keine Frau küsst gerne solche Lippen. Sich ständig die Lippen feucht zu lecken bringt leider nichts und ist sogar eher kontraproduktiv, da die Lippen dadurch noch mehr austrocknen.


Das einzige was hilft ist ein Lippenbalsam, welcher die Lippen einfettet und das austrocknen verhindert.


13. Keine Fingernägel kauen!


Solltest du die Angewohnheit haben, deine Fingernägel zu kauen, musst du ab sofort damit aufhören. Auch darf kein Dreck unter deinen Fingernägeln sein.


Eine Frau lässt ansonsten deine Hände nicht zwischen ihre Beine, wenn diese zu ungepflegt aussehen. Oder wenn du die Frau fingern willst, müssen deine Hände absolut gepflegt aussehen.


Stutze deine Fingernägel regelmäßig und feile sie auch nach, damit sie nicht kratzen. Eine Frau die von dir berührt oder gestreichelt wird, merkt sofort, ob deine Fingernägel angeknabbert oder nicht ordentlich mit der Nagelpfeile gepflegt worden sind.


14. Gesunde Ernährung


Falls du ein paar Kilo zu viel auf den Rippen hast, wirst du mit einer Ernährungsumstellung wesentlich erfolgreicher abnehmen können, als nur mit Sport. Selbst wenn du absolut keinen Sport treibst und nur einen Bürojob im sitzen hast, wirst du alleine mit einer Ernährungsumstellung dein Wunschgewicht erreichen können.


Nahezu alle Lebensbereiche profitieren von einer gesunden und ausgewogenen Ernährung. Dein Immunsystem wird gestärkt, du wirst energievoller in den Tag starten und du wirst viel seltener krank werden.


Achte bei deiner Ernährung vor allem auf viel Obst, Gemüse und unverarbeitete Lebensmittel. Das heißt, du machst einen großen Bogen um das ganze Fast Food Essen.


15. Ausdauer und Muskeltraining


Mithilfe von Sport kannst du die notwendige Zeit zum Zielgewicht verkürzen und mit Kraftsport kannst du zudem Muskeln aufbauen, welche ebenfalls dauerhaft Kalorien verbrennen. Nur ein paar Kilogram an Muskelmasse mehr, verbrauchen schnell einige hunderte Kalorien pro Tag!


16. Sonne und Vitamin D


In Deutschland leidet die Mehrheit an Vitamin D Mangel, weil die meiste Zeit in Gebäuden verbracht wird. Ein akuter Vitamin D Mangel ist ein ernstzunehmendes Problem, da dadurch viele verschiedene Krankheiten ausbrechen können. Erkunde dich am besten selbst im Internet rund um das Thema Vitamin D und deren Wichtigkeit für die Menschheit.


Täglich nur 10 minütiges Sonnenbaden reicht vollkommen aus, um unseren Vitamin D Speicher wieder aufzufüllen. Außerdem behalten wir so dauerhaft eine natürliche Bräune und sehen nicht zu blass im Gesicht aus. Blasse Menschen wirken einfach angeschlagener und so als ob sie ein wenig kränkeln würden.


17. Tattoos


Bin ich zu hässlich für Frauen? Tattoo

Ein Tattoo kann deine Badboy-Attitüde nochmals unterstreichen. Ein Tattoo tragen häufig auch Menschen mit einer starken Persönlichkeit. Somit wecken sie auch das Interesse der Frauen und das Tattoo wird schnell beim Flirten zum Gesprächsthema.


Wenn du schon immer vor hattest dir ein Tattoo stechen zu lassen, dich aber nie getraut hast, dann spricht erst einmal nichts dagegen.


Möchtest du dir aber ein Tattoo stechen lassen, nur um damit andere Frauen zu beeindrucken, dann würde ich dir dringend davon abraten.


Fazit


Wenn du wieder glaubst, dass du keine Chance bei den Frauen wegen deinem Aussehen hast, dann weißt du jetzt, was du genau zu tun hast.


Setze so viele der 17 Styling- und Pflegetipps wie möglich um und du wirst um einiges selbstbewusster werden. Nur so kannst du deinem jetzigen Glaubenssatz, dass du „zu hässlich für Frauen“ bist entkommen.




Ein Blogartikel von Kevin














Warum Du bislang bei Frauen scheiterst und wie Du das Herz einer Frau wirklich eroberst:


» JETZT HIER KLICKEN* «

social media

Du hast eine Frage? Dann kontaktiere uns!




Hiermit erklärst du dich damit einverstanden, dass du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast. Deine angegebenen Daten dürfen zur Bearbeitung deines Anliegens verwendet werden.*

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.