Das perfekte Vorspiel – 14 Tipps für ein geiles Vorspiel






Frauen sind beim Vorspiel ganz anders gestrickt als wir Männer. Wir Männer müssen nur ein wenig nackte Haut sehen und kommen direkt in Fahrt, während Frauen erst mit viel Sinnlichkeit langsam erregt werden.


Hier erfährst du die 14 goldenen Regeln, wie du Schritt für Schritt beim Vorspiel vorgehen musst, damit sie dahinschmilzt und es kaum erwarten kann, bis du sie endlich völlig entkleidest.








Warum Du bislang bei Frauen scheiterst und wie Du das Herz einer Frau wirklich eroberst:


» JETZT HIER KLICKEN* «




1. Geduld ist eine Tugend!


Fangen wir mit der allerwichtigsten Regel an. Wenn du die Frau so richtig scharf auf dich machen willst, dann musst du so langsam wie möglich vorgehen. Selbst wenn du glaubst, dass du schon fast zu langsam für das Vorspiel bist, bist du immer noch zu schnell.


Mit einem sehr langen Vorspiel wird sie im Kopf verrückt werden, weil du sie so zappeln lässt. Sie ist vor allem gespannt auf mehr, weil die meisten Männer sich eben nicht so viel Zeit beim Vorspiel lassen. So hebst du dich von der breiten Masse von allen Männern ab.


2. Küsse und beiße ihren Nacken


Während ihr euch intensiv küsst, beginnst du irgendwann sanft ihren Nacken zu küssen. Die Bisse sorgen für etwas Abwechslung und Spannung. Vom Verhältnis her kannst du sie ein paar Mal küssen und dann einmal sanft beißen.


Bei Frauen ist der gesamte Nackenbereich eine sehr sensible Zone. Viele Frauen bekommen deshalb auch Gänsehaut während sie dort berührt oder geküsst werden.


Küsse und beiße ihr nicht durchgehend in den Nacken, sondern baue auch Pausen ein, damit deine Handlungen für sie nicht zu durchschaubar sind.


3. Atme in ihren Nacken


Während du ihr den Nacken küsst, kannst du ihr ein wenig stärker in den Nacken atmen. Atme zuerst ganz langsam in ihren Nacken und steigere allmählich die Geschwindigkeit. So erhöhst du ihre sexuelle Spannung.


4. Küsse und lecke ihre Ohrläppchen


Nun kannst du zu ihren Ohrläppchen wechseln und diese ebenfalls ganz sanft küssen und lecken. Achte beim Lecken darauf, dass du sie nicht mit zu viel Speichel an sabberst. Alternativ zum Lecken der Ohrläppchen kannst du an ihnen auch leicht saugen.


Weil du gerade sowieso an ihren Ohrläppchen dran bist, kannst du ein wenig mit Dirty Talk beginnen und ihr etwas Schmutziges ins Ohr flüstern.


Der Dirty Talk direkt ins Ohr ist vor allem dann passend, wenn sie bereits schon etwas erregt ist. Hier musst du experimentieren und selbst abwägen, wann der richtige Zeitpunkt hierfür ist. Wie immer macht die Übung den Meister.


5. Zieh ihr Oberteil aus


das perfekte Vorspiel - Oberteil

Fange nun an, ganz langsam ihr Oberteil auszuziehen. Küsse jedoch wieder nur ihren Nacken, ohne ihren Brüsten jegliche Aufmerksamkeit zu schenken. Nachdem du eine Weile lang ihren Nacken geküsst hast, fängst du an ihre Brüste am Dekolleté zu küssen.


Während du ihre Brüste küsst, öffnest du ihren BH. Hierbei ist ganz wichtig, dass du den BH ohne hastige Bewegungen öffnest. Wenn du noch unsicher bist, wie man den BH öffnet, schaue dir einfach auf YouTube eine Anleitung dazu an.


6. Küsse ihre Brüste


Küsse und lecke ihre Brüste. Achte dabei, dass du sie unter keinen Umständen mit deinen Händen berührst, um noch mehr Spannung zu erzeugen. Küsse erst eine Weile um ihre Nippel herum. Nach einer Weile kannst du ganz kurz ihre Nippel sanft küssen oder lecken.


Beim Küssen ihrer Brüste solltest du auch nicht ständig hin und her wechseln. Konzentriere dich auf nur eine Brust bevor du dich um die andere kümmerst.


7. Küsse ihren Bauch und ihre Hüfte


Nachdem du ihren Brüsten genug Aufmerksamkeit geschenkt hast, widmest du dich nun ihrem Bauch an. Küsse und lecke ganz sanft ihren ganzen Bauch und auch ihre Taille. Vermeide es ihren Bauchnabel zu lecken. Das wird den wenigsten Frauen gefallen. Begebe dich nun allmählich weiter nach unten. Küsse und lecke sanft ihre Hüfte.


8. Küsse ihre Innenschenkel


Bevor du dich an ihr Höschen ran machst, küsst du ihre Innenschenkel. Sie wird überrascht sein, dass du lieber ihren Innenschenkeln Aufmerksamkeit schenkst als ihrer Vagina.


9. Küsse ihre gesamten Beine bis zu den Füßen


Küsse nicht nur ihre Innenschenkel, sondern ihre gesamten Beine bis zu ihren Füßen. Sie wird sich freuen, dass du somit ihrem gesamten Körper Aufmerksamkeit schenkst.


10. Fahre mit deiner Zunge um ihren Slip herum


Frauen empfinden es als ziemlich prickelnd, wenn der Mann mit der Zunge um ihren Slip entlangfährt. Spätestens jetzt sollte sie voll empfänglich für Sex sein und auch ordentlich feucht.


11. Küsse ihren Venushügel


das perfekte Vorspiel - Venushügel

Bevor du aber ihr Höschen ausziehst, küsst du sie noch auf dem Venushügel. Der Venushügel liegt direkt über ihren Schamlippen.


12. Zieh ihr Höschen aus


Während du ihr ganz langsam ihr Höschen ausziehst, kannst du nochmal ihren Venushügel küssen.


13. Bleib weiterhin geduldig


Nur weil sie jetzt komplett nackt vor dir liegt, solltest du nicht sofort zur Sache kommen. Wenn sie dir beim Entkleiden hilft, dann gehe hierbei ebenfalls sehr langsam vor.


14. Schau ihr in die Augen


Während des Vorspiels solltest du ihr auch häufiger in die Augen schauen. Das zeugt von Selbstbewusstsein und sie wird dadurch sexuell noch mehr angeregt.


Fazit


Es ist nicht wichtig, dass du penibel jede dieser Regeln in derselben Reihenfolge befolgst. Je mehr du jedoch dieser Regeln befolgst, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie vom Vorspiel so dermaßen erregt wird, dass sie garantiert den Sex mit dir genießen wird.




Ein Blogartikel von Kevin














Warum Du bislang bei Frauen scheiterst und wie Du das Herz einer Frau wirklich eroberst:


» JETZT HIER KLICKEN* «

social media

Du hast eine Frage? Dann kontaktiere uns!




Hiermit erklärst du dich damit einverstanden, dass du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast. Deine angegebenen Daten dürfen zur Bearbeitung deines Anliegens verwendet werden.*

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.