Wie du das erste Date einschätzen kannst






Es war euer erstes Date und du möchtest nun vor allem wissen, wie du es einschätzen sollst. Dir hat das Date mit ihr zwar gefallen und es ist auch gut gelaufen, aber du bist unsicher, ob es ihr ebenfalls gefallen hat und ob es auch ein zweites Date geben wird. Nur wenn du etwas Klarheit hat, kannst du nachts auch ruhig einschlafen.


Bevor du jetzt aber etwas falsch machst, solltest du erst einmal tief durchatmen und diesen Artikel aufmerksam durchlesen. Ich werde dir vor allem zeigen, wie du das Date mit ihr einschätzen kannst und was du ab jetzt tun solltest.







Warum Du bislang bei Frauen scheiterst und wie Du das Herz einer Frau wirklich eroberst:


» JETZT HIER KLICKEN* «


ANZEIGE

Estefano

Dein Verhalten nach dem ersten Date


Selbst wenn das erste Date mit ihr hervorragend lief, musst du aufpassen, wie du dich danach verhältst. Der größte Fehler den die meisten Männer nach dem ersten Date machen ist, dass sie zu viel mit der Frau schreiben. Aus deren Sicht denken sie, dass sie in die Frau investieren und sie so verführen, in Wahrheit gefährden sie aber dadurch die Kennenlernphase.


Das Problem beim Schreiben ist, dass man sich nur durch das Schreiben nicht wirklich kennenlernen kann. Bei Textnachrichten entfällt z.B. die Körpersprache. Dadurch dass die Gestik und Mimik entfällt, können reine Textnachrichten vom Empfänger falsch interpretiert werden.


Reduziere deshalb die Kommunikation über das Handy auf ein Minimum. Vereinbare über diesen Kommunikationskanal am besten nur richtige Treffen mit der Frau. Möchtest du ihr darüberhinaus ein witziges Foto oder eine Nachricht schicken, dann sollte dies nur wohldosiert passieren.


Schickst du ihr nämlich häufig Nachrichten, beantwortest ihre zügig und bist du auch ständig für sie verfügbar, könnte die Frau von dir denken, dass du eben nichts besseres zu tun hast, als ihr ständig Nachrichten zu schreiben. So ein Verhalten wirkt einfach zu bedürftig auf die Frau.


Indem du ihr eben nicht nur belanglose Textnachrichten schickst, machst du dich automatisch rar und sie wird an dich denken müssen. Sie wird die schöne Zeit mit dir vermissen und sich fragen, wann ihr euch endlich wieder seht.


Egal wie gut das Date mit ihr lief, musst du dich weiterhin zusammenreißen und auf dein Verhalten nach dem ersten Date achten.


12 Anzeichen, dass ihr das erste Date mit dir gefallen hat


Erstes Date einschätzen - 12 Anzeichen

Nach dem ersten Date suchst du vor allem nach eindeutigen Anzeichen, dass ihr das Date mit dir auch gefallen hat. Hier sind 12 mögliche Anzeichen:



Hast du bereits ein zweites Treffen mit ihr vereinbart?


Am einfachsten kannst du das erste Date mit ihr einschätzen, wenn ihr bereits während des ersten Dates ein zweites Date vereinbart habt. So kannst du vor allem nachts seelenruhig einschlafen, ohne dass du das erste Date in all seinen Einzelheiten zu sehr analysierst.


Hast du noch kein zweites Date mit ihr vereinbart, dann kannst du diesen Trick einfach beim nächstes Date mit ihr anwenden und du weißt bereits vorher, dass ihr euch wiedersehen werdet.


Ihre Körpersprache


Der Großteil der Kommunikation erfolgt über die Körpersprache. Deshalb solltest du dich beim ersten Date am meisten auf ihre Körpersprache konzentrieren. Hast du bei ihr einige der folgenden Verhaltensweisen wahrnehmen können?:



Eure Verabschiedung nach dem ersten Date


Erstes Date einschätzen - Verabschiedung

Die Verabschiedung ist fast am wichtigsten, um das erste Date mit ihr zu beurteilen. Die beste Verabschiedung ist, wenn ihr euch geküsst habt. Eine Frau wird sich von einem Mann nur dann küssen lassen, wenn sie von ihm ziemlich angetan ist. Habt ihr euch bei der Verabschiedung geküsst, dann kannst du dir sicher sein, dass du einen guten ersten Eindruck bei ihr hinterlassen hast.


Habt ihr euch zum Abschied hingegen noch nicht geküsst, da du es bei ihr einfach nicht versucht hast, dann ist auch eine längere herzliche Umarmung als Abschied ein gutes Zeichen.


Folgende Worte von ihr zeigen dir ebenfalls, dass ihr das Date mit dir gefallen hat und sie insgeheim auf ein Wiedersehen hofft:



Mit der ersten Nachricht sorgt sie sich ein wenig um dich und mit der zweiten fordert sie dich indirekt auf, ein zweites Date mit ihr zu vereinbaren.


Sagt sie dir hingegen nur so etwas wie „Komm gut nach Hause.“, dann hat ihr das Date mit dir wahrscheinlich nicht gefallen.


Ebenfalls ein gutes Zeichen ist, wenn sie dir nach eurem ersten Date eine WhatsApp-Nachricht wie z.B. eine der folgenden geschickt hat:



Konntest du Vertrauen aufbauen?


Hattest du mit ihr einen witzigen Abend, bei dem ihr viel herumgealbert und geflirtet habt, dann fehlt noch die wichtige Komponente Vertrauen. Vertrauen kann nur dann aufgebaut werden, wenn ihr während des Dates auch über tiefgründige Themen gesprochen habt und ihr gegenseitig viele Details voneinander erfahren habt.


Hast nur du persönliche Details über sie erfahren, aber kaum etwas über dich preisgegeben, wird ihr diese Tatsache spätestens nach eurem ersten Date bewusst werden.


Sie schreibt dir auch von sich aus


Das erste Date ist vorbei und nun findet der Kontakt über das Handy statt. Schreibt sie dir öfters von sich aus mit vielen Smileys und sind ihre Nachrichten auch nicht nur kurze Einzeiler, dann ist sie weiterhin an dir interessiert, da sie ihre wertvolle Zeit in dich investiert.


Einen Vorschlag für ein weiteres Treffen darfst du aber von ihr trotzdem nicht erwarten. Viele Frauen sind diesbezüglich gerade noch am Anfang der Kennenlernphase ziemlich zurückhaltend. Sie haben einfach die Erwartungshaltung, dass der Mann die Führung übernimmt und sich um ein weiteres Date kümmert.


Nach dem ersten Date herrscht auf einmal Funkstille


Erstes Date einschätzen - Funkstille

Das erste Date mit ihr ist nun einige Tage her und zwischen euch herrscht seitdem Funkstille. Ihr jetzt einfach nur belanglose Nachrichten zu schicken, wird zwischen euch keine weitere Anziehung aufbauen können. Dies funktioniert nur mit echten Treffen.


Anstatt ihr zu schreiben, kannst du versuchen sie wochentags am Abend einfach anzurufen. Sollte sie nicht dran gehen, kannst du ihr folgendes schreiben: „Dödöm, du hast es getan!“


Wenn sie jetzt mit einem „Was?“ antwortet, rufst du sie direkt noch einmal an. Geht sie diesmal dran, sagst du ihr „Na, du bist nicht drangegangen ;)“. Danach wechselst du einfach das Thema und plauderst ein wenig mit ihr.


Wichtig dabei ist, dass du dabei ihr Ohr nicht abkaust und sie irgendwann das Telefonat mit dir beenden möchte. Finde auch heraus, ob sie gerade sowieso auf der Couch abchillt. Nachdem du eine Weile mit ihr gesprochen hast, versuche ein weiteres Date mit ihr zu vereinbaren.


Es ist zudem wichtig, dass du derjenige bist, der das Telefonat beendet. So übernimmt du die Führung und zeigst der Frau auch, dass deine Zeit dir wichtig ist.


Ich schlage deshalb vor, dass du sie anrufen sollst, da die meisten Männer einfach nur Textnachrichten schreiben. Nur wer „Eier“ in der Hose hat, greift zum Hörer. So kannst du vielleicht noch die Kurve kriegen und du siehst sie noch einmal wieder.


Sollte sie aber auf keines deiner Anrufversuche oder Textnachrichten reagieren, dann brauchst du dir keine weitere Hoffnung machen, dass ihr euch zu einem weiteren Treffen jemals wieder sehen werdet.


Hilfe: Ich habe das erste Date mit ihr vermasselt


Hast du das Gefühl, dass du das erste Date mit ihr ziemlich vermasselt hast, indem du viele Fehler begangen hast oder dich ihr gegenüber merkwürdig verhalten hast, dann will ich ehrlich zu dir sein. Es ist dann ziemlich unwahrscheinlich, dass sie dich noch einmal sehen möchte. Natürlich gibt es immer Ausnahmen, aber erwarte hier nicht mehr allzu viel.


Das erste Date ist dafür da, um sich einen ersten Eindruck von der anderen Person zu machen. War dieser Eindruck einfach nicht gut, gibt es keinen Grund für ein weiteres Treffen. Es ist wie beim Vorstellungsgespräch für einen Job. Hast du hier nicht glänzen können, hörst du die bekannten Worte „Wir melden uns“.


Versuche trotzdem das Positive bei diesem Date zu sehen. Hast du deine eigenen Fehler identifizieren können, kannst du daraus lernen und es bei der nächsten Frau besser machen. Als ich selbst noch ziemlich unerfahren im Umgang mit Frauen war, habe ich auch viele Fehler gemacht. Wirklich viele Fehler. Wenn ich heute an diese Fehler zurückdenke, dann könnte ich mich dafür selbst ohrfeigen.


Fehler zu machen ist an sich nichts schlechtes, vorausgesetzt man hat aus diesen Fehlern gelernt und man begeht diese auch nicht wieder. Mit der Zeit wurde ich immer besser im Umgang mit Frauen, sodass ich mich dazu entschlossen habe, anderen Männern mein Wissen weiterzugeben. Dadurch müssen diese Männer nicht dieselben Fehler machen, welche ich bereits gemacht habe.


Schlage ein zweites Treffen vor


Frag sie nicht wann ihr euch endlich wieder seht, sondern unterbreite ihr einen konkreten Vorschlag für ein Treffen. Viele Männer schlagen auch viel zu spät das zweite Treffen vor, da sie angst haben, bei der Frau zu bedürftig rüberzukommen.


Erwarte nicht von ihr, dass sie ein zweites Treffen mit dir ausmacht. Die meisten Frauen sind ziemlich zurückhaltend und erwarten vom Mann die Einladung zum zweiten Date, da sie verführt werden wollen. Zudem machen sie sich rar, um bei dem Mann begehrter zu wirken. Erst später wenn es „ernst“ wird, ist es ihre Aufgabe, dich in eine feste Beziehung zu bringen.


Schlage ihr ziemlich zeitnah das zweite Treffen vor, da du nur so die Gewissheit erhalten wirst, wie es mit euch beiden weitergeht. Du solltest vor allem deshalb nicht zu viel Zeit verstreichen lassen, bis du das nächste Treffen mit ihr ausmachst, da sie sonst von dir denken könnte, dass du kein Interesse mehr an ihr hast.


Hat sie dein Date-Vorschlag abgelehnt, da sie zur Zeit zu viel um die Ohren hat? Oder sie hat dir gesagt, dass sie sich bei dir meldet, sobald sie Zeit hat?


Du hast sie nach einem weiteren Date gefragt und nur wenn sie dir einen Alternativvorschlag macht, bist du bei ihr noch im Rennen. Macht sie keinen Alternativvorschlag, dann kannst du nur noch die Füße still halten und abwarten, ob von ihr noch etwas kommt.


Sollte nach einiger Zeit immer noch nichts von ihr gekommen sein, dann kannst du einen allerletzten Versuch starten und versuchen mit ihr ein zweites Date auszumachen. Sollte sie hier wieder abblocken, dann kannst du dir sicher sein, dass der Ofen endgültig aus ist.


Falls du sie zur Rede stellst und sie dir sagt, dass der Funke zwischen euch einfach nicht rübergesprungen ist, kannst du sie fragen, was ihr genau nicht gefallen hat. So kannst du eventuell daraus lernen und es bei der nächsten Frau besser machen.


Höre auch auf dein Bauchgefühl


Nicht immer macht es sinn, ausschließlich nach rationalen Aspekten das Date zu beurteilen. Höre ebenfalls auf dein Bauchgefühl. Hattest du während des gesamten Dates durchweg ein gutes Bauchgefühl, dann ist dies schon einmal ein gutes Zeichen. Geht sie dir sogar einfach nicht mehr aus dem Kopf, da du bereits Schmetterlinge im Bauch hast, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sie ebenfalls von dir angetan ist.


Nur wenn du ein schlechtes Bauchgefühl hast, ist Vorsicht geboten und du musst eine Fundamentalanalyse nach den Gesichtspunkten aus diesem Artikel machen.


Zweites Date bei dir Zuhause


Lief das erste Date mit ihr ganz gut, dann kannst du das zweite Date auch bei dir oder bei ihr zuhause vorschlagen. Vor allem wenn ihr bereits genügend Vertrauen aufbauen konntet, spricht nichts gegen ein Date zuhause.


Um für mehr Abwechslung zur sorgen, könnt ihr daraus ein Koch-Date machen. So wird sie von dir nicht denken, dass du sie nur ins Bett kriegen möchtest.


Wenn du dir unsicher bist, ob ihr zusammenpasst


Bist du dir unsicher, ob ihr überhaupt zusammenpasst, dann warte wenigstens noch das zweite Date ab. Sollte bis dahin der Funke immer noch nicht übergesprungen sein, kannst du das Kennenlernen abbrechen. Schreibe ihr dann aber zumindest eine kurze Nachricht. Sich einfach nicht mehr zu melden gehört sich nicht.


Für dich war das Date wunderschön, aber empfindet sie auch dasselbe?


Selbst wenn du glaubst, dass das Date super lief, kann es sein, dass es für sie nur mittelmäßig war. Du bist bereits nach dem ersten Date über alle Ohren in sie verknallt und sie ist nach dem Date doch eher skeptisch.


Du solltest dich deshalb nicht wie ein kleines Kind zu früh freuen. Genau aus diesem Grund ist die Kennenlernphase so eine heikle Angelegenheit. Interpretiere deshalb nicht zu viel hinein und warte die nächsten Dates mit ihr ab.


Ich selbst habe solch eine Situation bereits erlebt. Damals hatte ich ein Date mit Jasmin gehabt und es war aus meiner Sicht gar nicht mal so schlecht, wobei sie von mir ziemlich enttäuscht war. Ich hatte von ihr hierzu auch einen indirekten Hinweis bei WhatsApp erhalten. Noch am selben Abend hatte sie in ihren WhatsApp-Status folgendes reingeschrieben:


„Nett ist der kleine Bruder von Scheiße :)“


Als ich sie damals gedatet hatte, da war ich mit Frauen noch ziemlich unerfahren und ich wollte beim ersten Date mich von meiner besten Seite zeigen. Dass ich für sie zu nett und langweilig war, hätte ich nicht gedacht. Zu einem zweiten Treffen kam es leider nie.


Kannst du dir eine Beziehung mit ihr vorstellen?


Oder kannst du dir vorstellen sogar mit ihr alt zu werden? Gibt es einige Aspekte in ihrer Persönlichkeit, welche für dich ein K.O.-Kriterium darstellen?


Solche Fragen helfen dir enorm dabei das erste Date mit ihr einzuschätzen. Versuche noch einmal das erste Date mit ihr Revue passieren zu lassen.


Gehe dafür das Date noch einmal gedanklich komplett durch und halte dabei sowohl nach den positiven als auch nach den negativen Aspekten Ausschau. Für einen besseren Überblick kannst du dir auch hierzu schriftliche Notizen machen.


Schreibe ihr am besten noch am selben Abend


Du hast das erste Date mit ihr gehabt und es hat dir besonders gut gefallen? Schreibe ihr am besten noch am selben Abend eine Nachricht, dass dir der Abend mit ihr gefallen hat. So zeigst du ihr vor allem, dass du weiterhin interessiert bist und auf ein nächstes Treffen mit ihr hoffst.


Schreibe ihr einfach folgendes: „Danke für den schönen Abend mit dir :)“


Solange du ihr nur diese kurze Nachricht schickst, wirst du ihr auch nicht sofort hinterherrennen und zu bedürftig rüberkommen.


Außerdem kannst du die bekannte 3-Tage-Regel in die Tonne werfen. Einfach nur stumpf diese drei Tage abzuwarten macht dich in ihren Augen nicht interessanter, zumal jeder diese Regel mittlerweile kennt.


Wenn du ihr die erste Nachricht nach eurem ersten Date geschickt hast, dann warte zuerst ihre Antwort ab, bevor du ihr eine weitere hinterherschickst. Sonst läufst du doch noch Gefahr, dass du zu bedürftig rüberkommst.


Wenn sie dir einen direkten oder indirekten Korb gibt


Bekommst du von ihr nach eurem ersten Date einen Korb, dann musst du ihre Entscheidung auch respektieren. Ihr danach noch hinterherzurennen wird nichts bringen. Konzentriere dich stattdessen lieber auf andere Frauen.


Nicht jede Frau wird dir einen direkten Korb geben, wenn sie eigentlich kein Interesse mehr an dir hat. Entweder sie traut sich nicht oder sie genießt es sogar, wenn Männer ihr hinterherrennen.


Anhand folgender Anzeichen kannst du einen indirekten Korb erkennen:


Sie sagt dir, dass sie zur Zeit zu viel zu tun hat, um sich mit dir zu treffen.

Sie ist zur Zeit erkältet und meldet sich bei dir, sobald es ihr wieder besser geht.

Sie braucht ewig (mehrere Tage) um dir zu antworten.

Sie antwortet dir immer nur kurz und knapp.

Sie verwendet kaum oder keine Smileys in ihren Nachrichten.

Sie stellt dir keine Rückfragen.


Sollten einige dieser Anzeichen zutreffen, dann brauchst du dir nicht allzu große Hoffnungen machen, dass es zu einem zweiten Treffen überhaupt kommen wird.


Es könnte auch sein, dass sie dich auch absichtlich im Ungewissen lässt, um so deinen Jagdinstinkt zu wecken. Möchtest du sie nicht einfach so aufgeben, dann kannst du weiterhin versuchen sie zu verführen, aber die Wahrscheinlichkeit, dass es dir gelingen wird, ist nahezu null. Gehe diesen Weg, wenn du unbedingt die Gewissheit haben möchtest, ob aus euch beiden überhaupt etwas geworden wäre.


Ihr hattet bereits Sex beim ersten Date


Bist du auf eine Beziehung aus und sie hat ohne jeglichen Widerstand ziemlich schnell die Hüllen fallen lassen, dann ist dies eigentlich kein gutes Zeichen, da sie anscheinend nichts Festes sucht. Du solltest dich deshalb nicht zu früh freuen, dass das du mit ihr in einer festen Beziehung landest.


Hier sind noch weitere Anzeichen, dass sie nur Sex mit dir will:


Während des Dates hat sie deinen ganzen Körper von oben bis unten gemustert.

Sie hat nichts von ihren Freunden oder ihrer Familie erzählt.

Sie hat kein einziges Wort über die Zukunft verloren. Würde sie mit dir nämlich über die Zukunft sprechen, dann hätte sie so herausfinden wollen, ob ihr überhaupt zusammenpasst.

Ihr habt euch beim ersten Date sofort bei dir oder bei ihr zuhause getroffen, damit es schnell zur Sache geht.


Das erste Date reicht nicht aus, um sicher sagen zu können, ob sie auf eine Beziehung aus ist oder nur auf Sex. Habe deshalb mit ihr weitere Dates und halte dabei die oben genannten Anzeichen im Hinterkopf fest.


Fazit


Selbst wenn das erste Date mit der Frau ganz gut lief, kannst du dich noch nicht zurücklehnen und glauben, dass alles Weitere genauso gut laufen wird. Bis daraus eine feste Beziehung wird, gibt es noch viele Hürden, welche du meistern musst.


War das erste Date mit ihr hingegen ein Flop, dann stecke deshalb deinen Kopf nicht in den Sand. Da draußen gibt es einfach unzählig viele tolle Frauen, welche zu dir passen würden. Du musst nur wissen, wie du neue Frauen kennenlernst.


Egal ob du neue Frauen kennenlernen möchtest oder deine Verführungskünste verbessern möchtest, mit diesem Videokurs wirst du beides erreichen:


ANZEIGE

Estefano

Kostenloser Newsletter

Abonniere jetzt unseren Newsletter und du erfährst wie du ein wahrer Verführungskünstler wirst.

  • Absolut kostenlos
  • Kein Spam, versprochen!
  • 100% Datenschutz

Solltest du unzufrieden sein, kannst du dich jederzeit mit nur einem Klick wieder austragen.

Kostenlos eintragen


Beliebte Blogartikel


Der Shit-Test - wie Frauen testen

Der Shit-Test - Wie Frauen testen

Im wahrsten Sinne, ein „beschissener Test“! Viele Männer werden nie die Erleuchtung haben warum eine Frau reagiert, wie sie reagiert, oder warum sie Dinge sagt, die für uns logisch nicht zu begreifen sind...

weiterlesen
Ex-Freundin zurück

Ex Freundin zurück gewinnen

Deine Freundin hat dich verlassen und du möchtest sie so schnell wie möglich zurückgewinnen? Du hast sogar Angst, dass sie sich mittlerweile mit einem neuen Typen trifft und dieser Gedanke zerreißt dich von Tag zu Tag immer mehr?...

weiterlesen
Die Wahrheit über Online Dating

Die Wahrheit über Online Dating

Online Dating Portale schießen mittlerweile wie Pilze aus dem Boden. Jeder Anbieter einer solchen Dating-Plattform wirbt damit, dass er die meisten Nutzer habe und somit und somit die Erfolgschancen, jemanden kennenzulernen...

weiterlesen
Neue Blogartikel


social media