Freundin schreibt mit anderen Männern - Wie du damit umgehen musst






Jedes Mal wenn du siehst, dass deine Partnerin mit einem anderen Typen schreibt, läuft es dir eiskalt den Rücken herunter. Wenn du deshalb an eurer Beziehung zweifelst, kann ich dich sehr gut verstehen. In diesem Artikel erfährst du, wie du mit dieser Situation umgehen musst und vor allem, wie es so weit kommen konnte, dass deine Partnerin auf einmal an anderen Männern interessiert ist.







Warum Du bislang bei Frauen scheiterst und wie Du das Herz einer Frau wirklich eroberst:


» JETZT HIER KLICKEN* «


ANZEIGE

Estefano

Sie testet dich


Vor allem wenn ihr euch noch in der anfänglichen Kennenlernphase befindet, kann es sein, dass sie dich einfach nur testen möchte, ob du eifersüchtig wirst, wenn sie mit einem anderen Typen schreibt. Dies ist eine sehr effektive Methode, um die uninteressanten Männer, welche nicht für eine Beziehung in Frage kommen, auszusortieren.


Sie testet vor allem, wie du auf männliche Konkurrenz reagierst. Reagierst du mit Eifersucht und nimmst du andere Männer als ernsthafte Konkurrenz wahr, sinkt sofort dein eigener Marktwert.


Selbst wenn du ihren Test bestanden hast, werden noch weitere folgen. So möchte sie vor allem herausfinden, ob du wirklich der Mann zu sein scheinst, den du momentan vorgibst. Oft testen Frauen auch nur mit irgendwelchen Männern, welche für sie völlig uninteressant sind und dir eigentlich nicht wirklich das Wasser reichen können.


Siehe deshalb solche Tests als Teil der Verführung und versuche diese einfach spielerisch zu meistern und du wirst die Frau für dich gewinnen können.


Wir sind nicht für die Monogamie gemacht


Eine Beziehung ist nicht für die Ewigkeit bestimmt, da der Mensch eigentlich die Aufgabe hat, sich fortzupflanzen. Die Monogamie ist einfach nur ein von der Gesellschaft erfundenes Konstrukt. Unser Unterbewusstsein interessiert dies jedoch herzlich wenig.


Anstatt Monogamie trifft eher Polygamie bzw. Polyamorie auf uns zu. Bei Polygamie liebt man nicht nur einen einzigen Menschen, sondern mehrere gleichzeitig. Obwohl deine Partnerin parallel mit anderen Männern schreibt, ist es somit möglich, dass sie dich weiterhin noch liebt.


Eine Freundin von mir ist seit über einem Jahr glücklich vergeben. Sie liebt ihren Freund über alles und sie sind mittlerweile auch in eine gemeinsame Wohnung gezogen. Trotzdem hat sie mir im Vertrauen erzählt, dass sie es vermisst, mit anderen Männern zu schreiben und zu flirten.


Sie vermisst vor allem das Knistern, welches bei ihrem Freund nicht mehr vorhanden ist. Natürlich verlässt sie ihn deshalb nicht und sie wird ihm auch nicht fremdgehen, aber dieses Bedürfnis kann man nicht einfach ausschalten.


Das Verbotene macht den Reiz aus


Selbst wenn sie dir sagt, dass sie dich liebt und eure Beziehung eigentlich noch vollkommen intakt ist, kann sie es nicht sein lassen, mit anderen Männern zu schreiben, da das Verbotene eben den Reiz ausmacht. Sie weiß dann sehr wohl, dass sie sich auf sehr dünnem Eis bewegt. Sie genießt trotzdem das Knistern, während sie mit diesem anderen Typen schreibt.


Sie hat dich betaisiert


Wenn sie dich vollständig betaisiert hat, dann bedeutet das vor allem, dass du für sie keine Herausforderung mehr bist und sie dich vollkommen kontrollieren kann. Dadurch investiert sie auch immer weniger in eure Beziehung und du beginnst ihr immer mehr hinterherzurennen.


Werde deshalb für sie wieder eine Herausforderung


Um die Betaisierung wieder rückgängig zu machen, musst du dafür sorgen, dass sie mindestens genauso viel in eure Beziehung investiert, wie du es tust. Sei deshalb für sie nicht ständig für sie verfügbar und mache dich auch mal rar.


Sprich sie am besten nicht darauf an


Eines der größten Fehler den du nun machen kannst ist, wenn du sie darauf ansprichst. Sie weiß dann sofort, dass du vor allem eifersüchtig und unsicher bist. Die sexuelle Anziehung zwischen euch wird dadurch sofort darunter leiden. Sie wird in dir nicht mehr den selbstbewussten und unabhängigen Mann sehen, welchen sie damals kennengelernt hat. Außerdem leidet auch das Vertrauen zwischen euch, da sie befürchtet, dass du ihr Handy ausspionieren wirst.


Je mehr du wegen dem Schreiben mit dem anderen Typen Stress machst, desto mehr wird sie sich auch von ihm angezogen fühlen und dich immer weniger als attraktiven Mann wahrnehmen.


Aber das schlimmste dabei ist, wenn sie einmal bei dir erkannt hat, dass du eifersüchtig bist, wird sie so lange damit weiter machen, bis du es nicht mehr aushältst. Entweder du wirst deine eigene Eifersucht in den Griff kriegen, oder die Beziehung wird irgendwann dadurch scheitern.


Selbst wenn du sie nicht darauf ansprichst, wird sie durch deine Körpersprache erkennen können, ob du eifersüchtig bist. Dies erkennt sie durch subtile Signale, welche du selbst kaum beeinflussen kannst. Hast du ein Problem mit deiner Eifersucht, dann solltest du alles daran setzen, diese in den Griff zu kriegen.


Wie du siehst, wirst du an dieser Stelle mit Worten nicht weiterkommen. Hier musst du vielmehr Taten sprechen lassen, damit deine Partnerin nicht mehr Augen für andere Männer hat, sondern vielmehr für dich. Welche Taten das genau sind, erfährst du noch hier im diesem Artikel.


Du musst ihr vertrauen können


Damit du nicht unnötig eure Beziehung belastest, musst du deiner Partnerin vertrauen können. Hierzu darfst du sie nicht sofort dafür verurteilen, dass sie mit einem anderen Typen schreibt. Auch solltest du ihr Handy nicht ausspionieren.


Je mehr du deiner Partnerin vertraust, desto wohler wird sie sich in deiner Gegenwart fühlen. Sollte sie nun dein Vertrauen missbrauchen, werden ihre Schuldgefühle sie innerlich zerfressen, sodass sie dir schon von sich aus sagen wird, wenn sie einen Fehler begangen hat.


Sorge dafür, dass die sexuelle Anziehung zwischen euch hoch bleibt


Anstatt sie davon abzuhalten, mit anderen Männer zu schreiben, solltest du vielmehr dafür sorgen, dass die sexuelle Anziehung zwischen euch hoch bleibt oder überhaupt noch vorhanden ist. Das ist die beste Vorgehensweise, damit eine Frau langfristig auch an deiner Seite bleibt. Wenn du es schaffst, die sexuelle Anziehung zwischen euch zu erhöhen, wird sie mit der Zeit auch immer mehr das Interesse an andere Männer verlieren.


Die sexuelle Anziehung sinkt mit der Zeit


Ist die Beziehung noch ganz frisch, dann kann man kaum die Finger voneinander lassen und man hat so oft wie möglich miteinander Sex. Ist diese anfängliche Verliebtheitsphase irgendwann vorbei, sinkt damit auch die sexuelle Anziehung zueinander. Die Beziehung wird zur Gewohnheit und der Reiz ist nicht mehr so stark vorhanden. Spätestens nach 3-4 Jahren ist die Luft raus.


Auch durch Sicherheit verringert sich die Anziehung. Sie muss sich um dich nicht mehr bemühen, da sie dich mittlerweile sicher im Sack hat.


Die meisten Frauen haben auch männliche Freunde


Da die meisten Frauen auch mit Männern befreundet sind, kannst du einer Frau auch keine Männerfreundschaften verbieten. Solange sie mit dem Mann nur im freundschaftlichem Verhältnis steht und auch nicht flirtet, brauchst du dir keinen Kopf machen.


Sie hält parallel weiterhin Ausschau


Sie hält sich andere Männer warm, falls eure Beziehung irgendwann doch noch scheitern sollte. Ist sie dann wieder Single, hat sie bereits den nächsten Partner an ihrer Seite. Frauen halten vor allem dann weiterhin Ausschau, wenn sie sich (noch) keine gemeinsame Zukunft mit dem aktuellen Partner vorstellen kann.


Wenn sie sogar in deiner Anwesenheit mit einem anderen Typen schreibt


Schreibt sie in deiner Anwesenheit mit einem anderen Typen, dann kannst du ihr einfach sagen, dass sie doch bitte ihr Handy weglegen soll und sie ihm gerne nach eurem Treffen antworten kann. Indem du ihr sogar sagst, dass sie ihm gerne nach eurem Treffen antworten kann, zeigst du ihr, dass du ihn nicht als bedrohliche Konkurrenz wahrnimmst.


Da sie so offensichtlich vor deiner Nase mit diesem Typen schreibt, riecht dies stark nach einem klassischen Shit-Test von ihr. Im nächsten Kapitel erfährst du mehr zu den Shit-Tests.


Wenn sie noch ziemlich jung ist


Ist deine Partnerin noch ziemlich jung und unerfahren (Anfang zwanzig), dann möchte sie sich wahrscheinlich noch erst ordentlich die Hörner abstoßen bzw. Erfahrung sammeln. Vor allem wenn du ihr erster fester Freund bist, wird sie diesen Drang verspüren.


Jede Frau ist anders


Nicht jede Frau verhält sich so und schreibt einfach mit anderen Typen. Selbst wenn du sie zur Rede gestellt hast und sie dir verspricht, nicht mehr mit diesem Typen zu schreiben, kann es immer wieder passieren, dass sie irgendwann mit einem anderen Typen schreiben wird.


Entweder du kommst damit klar oder du beendest die Beziehung mit ihr und hältst Ausschau nach Frauen, die innerhalb einer Beziehung nicht mit anderen Männern schreiben.


Verheimlicht sie es vor dir?


Dreht sie immer das Display weg, wenn sie mit ihm schreibt und sie lässt es auch nicht unbeaufsichtigt herumliegen, dann gibt sie sich anscheinend besonders viel mühe, dass du nichts davon mitbekommen sollst, dass sie mit einem anderen Typen schreibt. Befolge die Tipps aus diesem Artikel, damit die Beziehung irgendwann nicht endgültig vorbei ist.


Frauen machen nie sofort Schluss


Die allermeisten Frauen machen nie sofort Schluss. Eine Trennung für Frauen ist vielmehr ein schleichender Prozess. Obwohl die Frau schon ahnt, dass die Beziehung zu scheitern droht, vergehen oft noch einige Monate, bis sie endlich den Schlussstrich zieht und die Beziehung endgültig beendet.


Während dieser Zeit ist die Wahrscheinlichkeit ziemlich groß, dass sie bereits einen neuen potentiellen Partner kennenlernt. Sie wird dann nicht direkt fremdgehen, aber dann zumindest den Kontakt zu dem anderen Mann halten.


Es kommt darauf an, wie sie mit den anderen Männern schreibt


Nur weil deine Partnerin mit einem anderen Mann schreibt, musst du nicht gleich in Panik geraten. Solange sie nur harmlose Dinge mit ihm schreibt, brauchst du dir erst einmal keine große Sorgen machen. Erst wenn sie mit ihm richtig flirten oder sogar Dirty Talk bzw. Sexting betreiben sollte, wird die Sache ernster.


Ihr fehlt etwas in ihrer Beziehung


Viele Männer legen sich vor allem ganz am Anfang der Beziehung so richtig ins Zeug und bemühen sich um die Frau. Sobald jedoch die Schmetterlinge im Bauch nicht mehr vorhanden sind, wird die Beziehung immer mehr zur Selbstverständlichkeit.


Genau diese Aufmerksamkeit fehlt der Frau dann in der Beziehung. Hast du in letzter Zeit eure Beziehung zu sehr vernachlässigt, dann mache nicht denselben Fehler wie die meisten Männer in langjährigen Beziehungen und entfache wieder das Feuer.


Hab mit ihr wieder richtig Dates


Um die sexuelle Anziehung wieder neu zu entfachen, erinnere dich auch mal an eure Anfangszeit zurück. Du warst zu dieser Zeit dieser selbstbewusste Typ, der es geschafft hat, sie zu verführen. Irgendwelche Anzeichen von Eifersucht gab es bei dir auch nicht.


Deine Freundin hatte somit nur Augen für dich und alles lief wie von selbst. Erst als die rosarote Brille verschwunden war, veränderte sich eure Beziehung. Nun seid ihr an dem Punkt angelangt, an dem der Partner nicht mehr die allerhöchste Priorität hat.


Um aus dem Alltagstrott wieder auszubrechen, solltest du wieder aktiv in eure Beziehung investieren. Hierzu kannst du wieder richtige Dates mit deiner Partnerin vereinbaren. Anstatt mit ihr vor dem Fernseher auf der Couch abzuhängen, überlege dir spannende Dates mit ihr.


Erzähle ihr am besten nichts von deinem Vorhaben, sondern überrasche sie einfach mal. So bringst du vor allem wieder Abwechslung in eure Beziehung rein. Indem du mit ihr etwas unternimmst, bist du vor allem nicht zu langweilig und so kannst du ihr zeigen, wie wichtig sie für dich ist.


Arbeite an deiner Persönlichkeit


Um generell so attraktiv wie nur möglich auf Frauen zu wirken, solltest du dich auch für Persönlichkeitsentwicklung interessieren. Bei der Persönlichkeitsentwicklung verbesserst du dich in nahezu allen Lebensbereichen. Ohne Persönlichkeitsentwicklung kannst du nicht wirklich gut im Umgang mit den Frauen werden.


Es ist einfach ein Zusammenspiel aus vielen einzelnen Faktoren, welche dich letztendlich so attraktiv für die Frauen macht. Um deine eigene Persönlichkeitsentwicklung zu beschleunigen, solltest du deine Komfortzone so oft wie möglich verlassen.


Du musst es einfach ignorieren


Bevor du irgendeinen Fehler begehst, solltest du am besten gar nichts tun und einfach ignorieren, dass deine Partnerin mit einem anderen Typen schreibt. Egal wie schwer es dir fallen wird dies zu ignorieren, du musst unbedingt standhaft bleiben.


So zeigst du deiner Freundin vor allem, dass du all diese anderen Männer nicht als ernstzunehmende Konkurrenz wahrnimmst. Dadurch wird sie dich wieder als ihren absoluten Traummann wahrnehmen können.


Du darfst keine Angst haben sie zu verlieren


Merkt deine Freundin, dass du Angst hast, sie verlieren zu können, wirst du sie letztendlich irgendwann verlieren, da sie dich nicht mehr als starken und unabhängigen Mann sieht. Die Angst ist deshalb auch dein größter Feind.


Du musst dich selbst ernsthaft fragen, woher diese Angst kommt. Wahrscheinlich kommt die Angst daher, da du keinerlei Zugang zu anderen Frauen hast. Sollte deine jetzige Freundin mit dir Schluss machen, weißt du nicht, ob du so eine tolle Frau jemals wieder kennenlernen wirst.


Aus diesem Grund bist du ihr gegenüber auch so bedürftig und eifersüchtig, wenn sie mit anderen Männern schreibt. Eine Frau ist auch nicht dein Besitz, nur weil ihr euch in einer Beziehung befindet. Sie kann jederzeit gehen, wenn sie möchte und auch tun was sie möchte. Du kannst deine Angst nur in den Griff kriegen, wenn du an dir selbst arbeitest.


Sei dir einfach immer bewusst, dass dein Leben weiter geht, wenn sie dich verlassen sollte. Irgendwann wirst du wieder eine neue Frau kennenlernen, welche du mindestens genauso lieben wirst.


Rein rational betrachtet, was ist denn so schlimm daran, wenn sie mit einem anderen Typen schreibt und es nur dabei bleibt? Solange du keine weiteren Anzeichen siehst, dass da noch mehr läuft, musst du nicht gleich in Panik geraten.


Du kannst den Spieß auch umdrehen, indem deine Frau angst um dich haben müsste. Wie das funktionieren soll, erfährst du im folgenden Kapitel.


Andere Frauen in deinem Leben


Momentan machst du dir sorgen, weil deine Freundin mit anderen Typen schreibt. Wie sieht es aber bei dir mit anderen Frauen aus? Hast du überhaupt Kontakt zu anderen Frauen, außer deiner jetzigen Partnerin? Du musst jetzt nicht mit anderen Frauen in die Kiste steigen, aber es schadet nicht, wenn du einfach mit einigen Frauen befreundet bist.


Indem du einfach nur mit anderen Frauen befreundet bist, wird deine jetzige Freundin ebenfalls angst haben, dass sie dich an eine andere Frau verlieren könnte. Konkurrenz belebt nämlich das Geschäft!


Siehe deshalb zu, dass du mit anderen Frauen befreundet bist, damit deine Freundin nicht so viel mit anderen Typen schreibt bzw. sie wird diese Typen im Handumdrehen wieder vergessen haben. Sie wird sich dann automatisch mehr um eure Beziehung bemühen.


Hier ein Beispiel aus meinem Alltag: Ich war mit einer Freundin auf einer privaten Weihnachtsfeier. Als wir angekommen sind, entschuldigte sie sich für einen Moment bei mir, da sie sich mit einem guten Freund unterhalten wollte. Da ich nicht einfach so herumstehen und warten wollte, habe ich mich bei einer Gruppe mit Mädels dazu gestellt und mich in das Gespräch integriert. Es hat keine fünf Minuten gedauert, bis meine Begleitung auf einmal wieder neben mir stand.


Eine Frau muss insgeheim einfach wissen, dass der Mann keine Probleme dabei hat, neue Frauen kennenzulernen. Sobald du dieses Spiel einmal durchschaut hast, ist es kinderleicht eine Frau davon abzuhalten, dass sie zu viel mit anderen Typen Kontakt hält.


Wie reagiert sie, wenn du mit anderen Frauen schreibst?


Wenn sie einfach mit anderen Typen schreibt, dann kannst du ebenfalls mit anderen Frauen schreiben. Am Anfang wird sie deswegen ein wenig stress machen bzw. eifersüchtig sein und es versuchen dir zu verbieten. Du musst dann unbedingt standhaft bleiben. Beobachte, ob sie danach wieder anfängt in dich zu investieren. Schreibe auch nicht sofort mit anderen Frauen, da dieses Verhalten zu auffällig wäre. Lasse am besten erst einige Wochen Zeit verstreichen.


Du musst auch alleine glücklich sein


Was machst du, wenn deine Freundin dich irgendwann verlassen sollte? Wirst du weinend in der Ecke liegen und deinen Lebenssinn verlieren?


Wenn du in einer Partnerschaft dauerhaft glücklich sein willst, dann musst du vor allem lernen, wie du auch alleine glücklich sein kannst. Mache deshalb dein eigenes Glück niemals von einer anderen Person abhängig.


Habe deshalb auch ein Leben ohne deine Partnerin. Kümmere dich um deine Freunde, mache auch mal ohne deine Partnerin Urlaub und gehe deinen Hobbys nach. Je mehr in deinem Leben los ist, desto weniger machst du dich von deiner Partnerin abhängig. Ein weiterer Vorteil ist, dass du dadurch auch attraktiver auf deine Partnerin wirkst.


Sie sucht die Bestätigung außerhalb eurer Beziehung


Frauen wollen sich einfach begehrt fühlen. Selbst wenn sie in einer festen Beziehung steckt, genießt sie die Aufmerksamkeit und Komplimente von anderen Männern. Zudem wird ihr Ego geschmeichelt. So erfährt sie ebenfalls, welchen „Marktwert“ sie hat.


Andere Typen schauen ihr hinterher


Bist du genervt davon, wenn andere Männer deiner Freundin hinterherschauen? Eigentlich solltest du dies als Bestätigung sehen, dass du so eine tolle Frau als deine Freundin nennen kannst. Genieße es stattdessen immer, sobald jemand deiner Freundin hinterherschaut oder sie sogar anspricht.


An deiner Stelle würde ich mir vielmehr Gedanken machen, wenn überhaupt kein Mann ihr hinterherschauen würde. Versuche deshalb nur das Positive zu sehen, wenn jemand deiner Freundin hinterherschaut oder versucht mit ihr zu flirten.


Deine innere Einstellung ist wichtig


Damals wurde ich von einer Frau zu ihrem Geburtstag eingeladen. Wir hatten uns zuvor bereits einmal getroffen und das Date lief auch wunderbar. Auf ihrer Geburtstagsparty gab es einige Männer, welche offensichtlich an ihr interessiert waren. Ich habe mich einfach entspannt nach hinten gelehnt und die Zeit auf der Party genossen.


Als ich irgendwann die Heimreise antreten wollte, fragte mich ein Bekannter, ob ich ihn nach Hause bringen könnte, da ich mit dem Auto unterwegs war. Ich nahm ihn mit und er erzählte mir sofort während der Fahrt, dass er sie toll findet und sie gerne näher kennenlernen würde. Er überlegte, ob er ihr per Facebook schreiben sollte. Ich ermutigte ihn sogar darin, dass er ihr schreiben sollte. Dass ich bereits mit ihr intim war, wusste er aber nicht.


Jetzt wirst du dich zurecht fragen, wieso ich mir selbst Konkurrenz zu der Frau aufbaue. Während des gesamten Abends, hatte er sich mit ihr kaum unterhalten. Da wird dann eine Facebook-Nachricht an sie nichts bringen. Ich hatte deshalb auch keine Angst, dass er mir sie vor der Nase wegschnappt. Am Ende hatte ich Recht behalten, da sie sich mit ihm nicht getroffen hat, sondern weiterhin mit mir.


Genau so eine innere Einstellung solltest du ebenfalls an den Tag legen, wenn du deinen Erfolg bei den Frauen auf ein neues Level anheben möchtest. Lies diesen Artikel bis zum Ende durch und du findest dort einen Link zu einem Video, wie du dies auch schaffen kannst.


Es ist unwahrscheinlich, dass sie dir fremdgehen wird


Nur weil sie mit einem anderen Typen schreibt, heißt es noch lange nicht, dass sie dir auch sofort fremdgehen wird. Sollte sie ernsthaft an diesem Typen interessiert sein, wird sie eure Beziehung vorher beenden oder die Affäre mit ihm streng geheim halten. Es ist somit wahrscheinlicher, dass sie dir „nur“ emotional fremdgeht bzw. fremd flirtet.


Sie bleibt dir vor allem dann treu, wenn eure Beziehung noch intakt ist. Ist dies der Fall, dann brauchst du dir keine großartigen Sorgen machen und du kannst dich entspannt zurücklehnen. Sollte sie dir irgendwann doch fremdgehen, dann weißt du, dass sie sowieso nicht die Richtige für dich war.


Wenn du erst Anfang zwanzig bist


Es ist völlig normal, dass du Angst hast, wenn sie mit wen anderes schreibt, da du mit Anfang zwanzig noch wenig Beziehungserfahrung hast. Einige Jahre und / oder Beziehungen später wirst du darüber lachen, dass du dich selbst wegen so einer Kleinigkeit fast verrückt gemacht hast.


Eine Beziehung sollte stets eine Bereicherung sein


Wir Menschen gehen Beziehungen nur ein, da es eine Bereicherung für das eigene Leben darstellt. Sobald sich die Beziehung nicht mehr wie eine Bereicherung anfühlt, wird diese irgendwann auseinandergehen.


Verbietest du nun deiner Freundin den Kontakt zu anderen Männern, wird sie sich in eurer Beziehung zu sehr eingeengt fühlen. Unter Umständen wird sie dann sogar aus Protest erst recht den Kontakt zu anderen Männern suchen. Egal wie sie sich letztendlich verhalten wird, wird dadurch eure Beziehung leiden.


Ist sie die Richtige für mich?


Eine Beziehung sollte eine Bereicherung für dein Leben sein und dir nicht so viele Kopfschmerzen bereiten. Ist eure Beziehung alles andere als harmonisch, kann es auch sein, dass ihr einfach nicht füreinander gemacht seid. Bist du eher auf der Suche nach deiner Seelenverwandten, dann wirst du dich von ihr trennen müssen.


Fazit


Nachdem du diesen Artikel gelesen hast, weißt du nun, wie du dich deiner Freundin gegenüber verhalten solltest. Damit du nicht irgendwann rückfällig wirst, indem du deiner Freundin den Kontakt zu anderen Männern verbieten möchtest, lies diesen Text noch einmal durch. Persönlichkeitsentwicklung passiert nicht mal eben von heute auf morgen. Deshalb solltest du stets am Ball bleiben, indem du dich weiterbildest.


Der folgende Spruch fasst ziemlich gut zusammen, wie du dich verhalten solltest:


„Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir für immer.“ - Konfuzius


ANZEIGE

Estefano

Kostenloser Newsletter

Abonniere jetzt unseren Newsletter und du erfährst wie du ein wahrer Verführungskünstler wirst.

  • Absolut kostenlos
  • Kein Spam, versprochen!
  • 100% Datenschutz

Solltest du unzufrieden sein, kannst du dich jederzeit mit nur einem Klick wieder austragen.

Kostenlos eintragen


Beliebte Blogartikel


Der Shit-Test - wie Frauen testen

Der Shit-Test - Wie Frauen testen

Im wahrsten Sinne, ein „beschissener Test“! Viele Männer werden nie die Erleuchtung haben warum eine Frau reagiert, wie sie reagiert, oder warum sie Dinge sagt, die für uns logisch nicht zu begreifen sind...

weiterlesen
Ex-Freundin zurück

Ex Freundin zurück gewinnen

Deine Freundin hat dich verlassen und du möchtest sie so schnell wie möglich zurückgewinnen? Du hast sogar Angst, dass sie sich mittlerweile mit einem neuen Typen trifft und dieser Gedanke zerreißt dich von Tag zu Tag immer mehr?...

weiterlesen
Die Wahrheit über Online Dating

Die Wahrheit über Online Dating

Online Dating Portale schießen mittlerweile wie Pilze aus dem Boden. Jeder Anbieter einer solchen Dating-Plattform wirbt damit, dass er die meisten Nutzer habe und somit und somit die Erfolgschancen, jemanden kennenzulernen...

weiterlesen
Neue Blogartikel


social media