Wie kann man das Interesse einer Frau wecken?






Du hast ein reizendes Mädel entdeckt und nun fragst du dich, wie du ihr Interesse wecken kannst? Und das am besten ohne, dass du befürchten musst, dass sie dir einen schmerzhaften Korb verpasst?


Noch bevor du jemals auch nur ein einziges Wort mit ihr ausgetauscht hast, kann es schon fast zu spät für dich sein. Sie hat dich wahrscheinlich schon von weitem wahrgenommen und sich ein Bild über dich gemacht. Und dieses Bild über dich entscheidet schon in den allermeisten Fällen, ob du für sie interessant bist oder eben nicht.


Worauf ich hiermit genau hinaus will, erkläre ich dir in diesem Artikel. Du erfährst, was du als Vorleistung deinerseits genau tun kannst, damit sich deine Chancen, bei ihr zu landen, drastisch erhöhen. Es ist das nötige Fundament, um das Interesse der Frau überhaupt erst wecken zu können.


Los geht’s…







Video: Wie Du eine Frau in nur 30 Sekunden küssen kannst:


» JETZT HIER KLICKEN* «


Vermeide die Friendzone


Mach bloß nicht den Fehler und versuche dich zuerst mit ihr anzufreunden. Das Risiko, von ihr in die Friendzone gesteckt zu werden, ist einfach viel zu groß. Darüber hinaus wäre es auch noch Zeitverschwendung, sich bei ihr erst einmal heranzutasten.


Ab dem Zeitpunkt, wo ihr euch zuerst begegnet seid, muss für die Frau klar sein, dass du ein Mann mit Bedürfnissen bist. Verstecke niemals vor ihr deinen sexuellen Trieb. Nur so kannst du schnell herausfinden, ob sie auch an dir interessiert ist.


Nicht angeben


Interesse einer Frau wecken - Angeber

Ich nehme an, dass du nicht an Frauen interessiert bist, welche nur wegen deines Geldes an dir interessiert sind. Es macht dann absolut keinen Sinn, vor ihr mit irgendwelchen Statussymbolen wie mit einem teuren Sportwagen oder Sonstigem anzugeben.


Die Frau wird solche Dinge sowieso irgendwann bei dir wahrnehmen, vor allem wenn sie ein wenig Zeit mit dir verbracht hat. Außerdem könnte diese Angeberei sie abschrecken, da es ihr zeigt, dass du außer solchen Statussymbolen nicht mehr zu bieten hast.


Auch teure Geschenke oder sie jedes Mal zum Essen einzuladen sind nicht sinnvoll. So gibst du ihr das Gefühl, dass sie käuflich ist und sie dir als Gegenleistung Sex schuldig ist.


Hier ist ein cooler Trick falls du dich öfters mit Frauen zum Kaffee trinken triffst:


Wenn es ums bezahlen an der Kasse geht, dann kannst du einfach folgendes zu ihr sagen:


„Was hältst du davon, wenn du diesmal den Kaffee bezahlst und beim nächsten Mal übernehme ich die Rechnung für den Wein?“


Die meisten Frauen werden dem sofort zustimmen und du gibst nicht mehr Unsummen für Kaffee aus. Auf Dauer kann so etwas nämlich richtig ins Geld gehen 😊.


Sei kein Macho


Viele Männer zeigen sich nur von ihrer härtesten Seite, da sie glauben, dass so ein Verhalten anziehend auf Frauen wirkt. In Wahrheit stehen die meisten Frauen nicht auf den Arschloch-Typen, sondern auf den selbstbewussten Alpha-Mann.


Der einzige Grund weshalb ein Macho bei einer Frau landen kann ist, weil er die Frauen nicht wie ein rohes Ei behandelt. Er hebt sich von den viel zu netten Jungs ab, welche für eine Frau nahezu alles tun würden, nur damit sie mit ihm schläft.


Geht es hingegen um eine harmonische Beziehung, ist der Macho wiederum uninteressant für die Frau. Hier kommt der Alpha-Mann zum Einsatz. Er ist weder zu nett zu den Frauen, noch behandelt er sie schlecht und respektlos.


Die „Ping-Pong“-Methode


Es gibt eine ziemlich einfache Methode mit der du nicht Gefahr läufst, der Frau zu sehr „hinterherzurennen“. Ich habe sie die „Ping-Pong“-Methode getauft. So funktioniert sie:


Jedes Mal, wenn du Zeit in eine Frau investierst, muss von ihr auch etwas zurückkommen. Bist du nämlich fast immer nur derjenige, der Interesse zeigt, wird von ihr auch immer weniger zurückkommen.


Letztendlich wird Sie in dir nur einen zu bedürftigen Mann sehen, der nichts anderes zu tun hat, als ihr 24/7 hinterherzurennen.


Wenn sie mal auf deine Nachricht nicht sofort antwortet, dann kann es sein, dass sie dich damit testen will, ob du auch auf eine Antwort warten kannst oder ob du sofort nervös wirst und dich mehrmals hintereinander bei ihr meldest.


Sie wird deine Angst förmlich riechen können und dich mit immer weniger Aufmerksamkeit bestrafen, bis das Feuer im Ofen komplett erloschen ist. Aus ihrer Sicht muss sie nur kurz mit ihren Fingern schnipsen und sie erhält sofort deine volle Aufmerksamkeit. Keine Frau fühlt sich von so einem Typ Mann angezogen.


Um dies zu verhindern, musst du IMMER auf ein ausgewogenes Verhältnis von beiden achten! Schreib dir diesen Satz am besten hinter die Ohren. Du musst dich mit der Frau immer auf Augenhöhe begegnen.


Du erzeugst ein ausgewogenes Verhältnis, wenn du sie nicht zum Mittelpunkt deines Lebens machst. Konzentriere dich auf alle Lebensbereiche und du wirst ihr gegenüber nicht mehr zu bedürftig wirken.


Engagiere dich stets für deinen Job, gehe deinen Hobbys nach und vergiss niemals deine Kumpels und Bratkos. So wird sie immer mehr um deine Aufmerksamkeit kämpfen müssen und du bleibst eine Herausforderung für sie.


Du musst wissen, dass Frauen stets versuchen, den Mann an sich zu binden, um ihn komplett kontrollieren zu können. Gleichzeitig hoffen sie aber insgeheim, dass sie dies niemals schaffen werden, da die Anziehung ansonsten verloren geht.


Social Proof durch andere Frauen


Bei uns Männern ist es meistens total einfach: Wir sehen eine schöne Frau, welche uns optisch zusagt und versuchen sie anschließend kennenzulernen. Noch simpler geht es nicht.


Bei Frauen hingegen sieht es ein wenig komplizierter aus. Sie achten bei weitem nicht so stark auf das physische Aussehen beim Mann. Es gibt jedoch einen Punkt, bei dem die Frauen eine sehr hohe Bedeutung beimessen.


Sobald ein Mann von vielen tollen Frauen umgeben ist, scheint dieser Mann etwas Magisches zu besitzen. Außenstehende Frauen nehmen diesen Mann als wesentlich attraktiver wahr.


Er ist deshalb für sie interessant, weil in der Regel die Frau sich aussucht, mit welchen Männern sie zu tun haben möchte. Ist ein Mann somit von vielen hübschen Frauen umgeben, dann ist er von denen quasi schon „vorqualifiziert“. Die Frauen nehmen so sofort unterbewusst wahr, dass dieser Mann von großem Wert sein muss.


Du kannst dir also diese Information zu Nutze machen, indem du dich nicht nur auf eine einzige Frau konzentrierst, sondern am besten so viele Frauen in dein Leben ziehst, wie nur möglich.


Du musst noch nicht einmal sexuell an diesen Frauen interessiert sein. Es reicht schon, wenn du nur mit denen befreundet bist. Außenstehende Frauen können sowieso nicht immer erkennen, in welchem Verhältnis du zu diesen Frauen stehst.


Viele Männer tun leider das völlige Gegenteil. Sie vermeiden mit aller Macht den Kontakt zu anderen Frauen, da sie Angst haben, sie könnten ihre Angebetete dadurch verlieren. Es gibt da draußen natürlich auch Frauen, welche stark eifersüchtig werden würden, aber du bist höchstwahrscheinlich nicht an solchen Frauen interessiert.


Deshalb brauchst du ab sofort kein schlechtes Gewissen mehr zu haben, wenn du auch mit anderen Frauen flirtest und deine Angebetete dies mitbekommt. Ganz im Gegenteil, du wirst fasziniert sein, wie gut diese Taktik bei den Frauen funktioniert.


Wenn du auf einer Party eingeladen bist, wo deine Angebetete mit dabei ist, dann zeige dich als sozial kompetenten Menschen und kommuniziere mit vielen Gästen. Lass deine Angebetete auch mal alleine stehen und flirte mit anderen Mädels.


Sie wird dich von weitem beobachten und sie wird umso mehr an dir interessiert sein. Sie wird sich schon fast sorgen machen, dass eine andere Frau dich ihr wegschnappen könnte. Also muss sie um deine Aufmerksamkeit kämpfen.


Keine 0815 Dates


Interesse einer Frau wecken - 0815 Dates

Den größten Fehler den du beim ersten Date machen kannst, ist mit ihr ins Kino zu gehen oder mit ihr nur in ein Restaurant zu gehen, wo man sich die ganze Zeit gegenüber sitzt.


Drei Mal darfst du raten, wieso beides für die Verführung einer Frau ungeeignet ist…


Hier die Auflösung:


Im Kino sitzt ihr einfach nur nebeneinander und ihr müsst euch voll auf den Film konzentrieren. Euch beide gegenseitig näher kennenzulernen ist unmöglich, da ihr euch nicht unterhalten könnt.


Es wäre furchtbar, wenn du auf einmal mitten im Film versuchst, den Körperkontakt aufzubauen, indem du einen Arm um sie legst. Es ist tödlich für die Verführung, wenn du den Körperkontakt aufbaust, noch bevor du dich mit ihr unterhalten hast und ohne jegliche Anziehung.


Kommen wir nun zum Date im Restaurant: Hier sitzt man sich wie bei einem Verhör gegenüber. Es ist kaum möglich Körperkontakt aufzubauen. Lediglich mit den Händen oder unter dem Tisch mit füßeln. Selbst eine gammelige Parkbank an einem Spielplatz eignet sich wesentlich besser für das erste Date als im Restaurant.


Im Grunde genommen musst du beim Date nur darauf achten, dass du es schaffst, die sexuelle Anziehung zu erzeugen. Das schaffst du vor allem dann, wenn du den Körperkontakt immer weiter ausbaust.


Auf einer langweiligen Parkbank kannst du z.B. eine Blume pflücken und sie damit necken, indem du ihr Ohr mit dieser Blume kitzelst. Sie wird versuchen, dich davon abzuhalten, indem sie deine Hände festhält oder dich leicht wegschubst. Solche Spielchen kannst du nicht in einem gesitteten Restaurant machen.


Ein weiterer Fehler welcher bei Dates im Kino oder Restaurant gemacht werden ist, dass die Location nicht gewechselt wird. Es ist wichtig, dass ein Date nicht nur an einem einzigen Ort stattfindet.


Mehrere Standortwechsel lockern das Date noch einmal richtig auf und die Zeit vergeht wie im Flug. Außerdem kann die Frau sich viel schneller an dich gewöhnen und vertrauen zu dir aufbauen.


Wenn du nicht weißt, wohin du mit ihr zum ersten Date hingehen könntest, dann findest du hier 101 Ideen fürs erste Date.


Der Klassiker: Die Frau necken


Wie schon damals in der Schule: Der Junge ärgert spielerisch das Mädchen, indem er ihr etwas wegnimmt und sie versucht es wieder zurückzubekommen.


Bei Erwachsenen sieht das necken nicht mehr ganz so kindisch aus, es ist aber äußerst beliebt und effektiv. Während du eine Frau neckst, sorgst du für das Gewisse etwas beim Flirten und die sexuelle Spannung steigt.


Mit dem Necken kannst du das Interesse einer Frau ziemlich einfach wecken, gleichzeitig reduzierst du das Risiko, einen schmerzhaften Korb von ihr zu kriegen. Wie du eine Frau richtig necken kannst, zeige ich dir in diesem separaten Artikel: 15 Tipps wie du Frauen richtig necken kannst


Mach dich rar


Dir ist bestimmt schon einmal aufgefallen, dass eine Katze, welche auf deinem Schoß liegt und irgendwann runterspringen möchte, leicht aggressiv wird, wenn du sie nicht loslässt, um sie weiter zu streicheln. Umgekehrt macht es Katzen regelrecht wahnsinnig, wenn sie gerade gestreichelt werden will und man sie einfach ignoriert.


Frauen sind mit Katzen gut vergleichbar. Sei also für die Frau nicht ständig verfügbar und widme deine Aufmerksamkeit auch anderen Dingen. Es macht dich für sie sofort interessanter, wenn du ein beschäftigter Mann bist.


Außerdem gibst du ihr so die Gelegenheit dich zu vermissen. Sie wird sich irgendwann fragen, was du so gerade spannendes zu tun hast.


Das Interesse einer Frau über WhatsApp wecken


Interesse einer Frau wecken - WhatsApp

Viele Männer versuchen so viel Kontakt mit der Dame aufrechtzuerhalten, wie nur möglich. Sie legen sich auch richtig ins Zeug, wenn sie ihr z.B. per WhatsApp schreiben.


Mach niemals den Fehler und schreib der Frau irgendwelche langweiligen Sachen wie z.B. folgende:



So weckst du niemals das Interesse einer Frau. Solche Fragen klingen viel zu sehr nach Bedürftigkeit und dass du ein ziemlich langweiliges Leben führst.


Wenn du ihre Aufmerksamkeit per WhatsApp erregen willst, dann kannst du ihr z.B. folgendes schreiben:


„Ich bin gerade im Tierladen. Hier ist ein Meerschweinchen das hat dieselbe Frisur wie du! Ich glaube das nehme ich mit :-P.“


So eine Nachricht ist viel effektiver, als diese ganzen langweiligen Standardfragen. Vor allem weil diese Nachricht keine Frage ist, sondern eine Aussage. Du verlangst somit von ihr keine Antwort, was ihr auch zeigt, dass du ihr nicht aus Bedürftigkeit geschrieben hast.


Meine oben erwähnte „Ping-Pong“-Methode kannst du bestens bei WhatsApp anwenden. Achte immer auf ein ausgeglichenes Verhältnis beim Schreiben.


Wenn du immer derjenige bist, der immer halbe Romane als Textnachrichten verfasst und von ihr kommen immer nur kurze Einzeiler als Antwort, dann musst du dringend etwas daran ändern.


Auch Smileys sollten bei WhatsApp mit Bedacht eingesetzt werden. Wenn sie in ihren Nachrichten kaum Smileys verwendet und du gefühlt in jeder Nachricht mehrere Smileys verwendest, dann drückt dies ebenfalls zu sehr deine Bedürftigkeit und Unsicherheit ihr gegenüber aus.


Selbst wenn das komplette auslassen von Smileys ein wenig eingebildet und arrogant wirken kann, ist dies trotzdem wesentlich besser, als zu viele davon einzusetzen.


Des Weiteren ist es wichtig, wenn eine Frau dir eine Nachricht schreibt, dass du nicht sofort auf ihre Nachricht antwortest. Dies nimmt sofort die Spannung raus und sie wird von dir denken, dass du die ganze Zeit darauf gewartet hast, dass sie dir schreibt, weil du in deinem Leben absolut nichts zu tun hast.


Als grobe Faustregel solltest du einfach immer genau so viel Zeit zum Antworten benötigen wie sie, plus du packst noch einmal 15% oben drauf. Natürlich sollst du nicht jedes Mal so lange zum Antworten benötigen, da sie diese Taktik sonst durchschauen könnte und sie wird von dir denken, dass du mit ihr nur irgendwelche Spielchen zum Manipulieren spielst.


Manchmal brauchst du etwas länger zum Antworten und manchmal kommt eine Antwort von dir ziemlich zügig. Sei einfach unberechenbar in deinen Handlungen.


Der beste Tipp für WhatsApp:


Reduziere den Kontakt über WhatsApp auf ein Minimum! Nutze diese Art der Kommunikation fast ausschließlich um Treffen zu vereinbaren.


Über WhatsApp ist es sowieso fast unmöglich Vertrauen und Anziehung aufzubauen. Und bevor du deine spannendsten Geschichten und Erlebnisse in Textform übermittelst, hebst du dir diese Sachen für reale Treffen auf.


Pflege einen attraktiven Lifestyle


Der Durchschnitts-Mann lebt ein sehr unattraktives und monotones Leben. Er geht brav seinem Job nach, chillt nach der Arbeit auf der Couch und schaut fernsehen und an Wochenenden gibt er sich mit seinen Kumpels die Kante.


Kaum eine Frau fährt auf so einen Lifestyle ab. Du musst lediglich ein paar spannende Hobbys haben und ein wenig Reisebereitschaft mitbringen, um von der breiten Masse herauszustechen.


Wenn du in deinem Leben viel unternimmst und erlebst, dann werden dir während des Dates auch niemals deine Gesprächsthemen ausgehen.


ANZEIGE

Estefano


Beliebte Blogartikel


Der Shit-Test - wie Frauen testen

Der Shit-Test - Wie Frauen testen

Im wahrsten Sinne, ein „beschissener Test“! Viele Männer werden nie die Erleuchtung haben warum eine Frau reagiert, wie sie reagiert, oder warum sie Dinge sagt, die für uns logisch nicht zu begreifen sind...

weiterlesen
Ex-Freundin zurück

Ex Freundin zurück gewinnen

Deine Freundin hat dich verlassen und du möchtest sie so schnell wie möglich zurückgewinnen? Du hast sogar Angst, dass sie sich mittlerweile mit einem neuen Typen trifft und dieser Gedanke zerreißt dich von Tag zu Tag immer mehr?...

weiterlesen
Die Wahrheit über Online Dating

Die Wahrheit über Online Dating

Online Dating Portale schießen mittlerweile wie Pilze aus dem Boden. Jeder Anbieter einer solchen Dating-Plattform wirbt damit, dass er die meisten Nutzer habe und somit und somit die Erfolgschancen, jemanden kennenzulernen...

weiterlesen
Neue Blogartikel


social media