Wie du mit der Kontaktsperre deine Ex zurückgewinnst






Hat deine Ex-Freundin dich vor kurzem verlassen, dann ist die Kontaktsperre eine der mächtigsten Methoden, um sie wieder zurückzugewinnen. Dieser Artikel hier ist eine der umfangreichsten Anleitungen zum Thema Kontaktsperre, welche du im Internet finden wirst.


Hier erhältst du die wertvollsten Tipps, um deine Beziehung zu retten. Du erfährst auch die Psychologie dahinter und warum deine Ex dich während der Kontaktsperre auch nicht vergessen kann.


Ich zeige dir ausführlich wie du die Kontaktsperre einleitest, wie du sie vor allem auch durchhältst und letztendlich auch beendest, um deine Ex zurückzugewinnen.


Dieser Artikel hat insgesamt 5363 Wörter. Das heißt, dass du diesen nicht mal eben in 10 Minuten lesen wirst. Suche dir ein ruhiges Plätzchen, wo dich niemand stören kann. Lies den gesamten Text durch, wenn du es wirklich ernst meinst und du deine Ex unbedingt zurückgewinnen möchtest.







Die ultimative Anleitung, um deine Ex garantiert zurückzugewinnen:


» JETZT HIER KLICKEN* «


Die Psychologie hinter der Kontaktsperre


Deine Ex hat momentan die Erwartungshaltung, dass du ihr hinterherrennst und um sie kämpfen wirst. Mit der Kontaktsperre machst du jedoch genau das Gegenteil. Aus ihrer Sicht stößt du sie von dir weg.


Zur Zeit besteht ein Machtverhältnis welches im Ungleichgewicht ist. Sie hat Schluss gemacht und sie könnte dich quasi jederzeit zurück haben, wenn sie es es denn wollte. Mit der Kontaktsperre rüttelst du nun kräftig an dieser Machtposition und du bist für sie unberechenbar.


Durch die Kontaktsperre merkt deine Ex erst so richtig wie es ist, ohne dich zu leben. Es gibt einfach kein Lebenszeichen mehr von dir. Sie wird die Trennung dann nicht mehr so leicht wegstecken. So gibst du ihr die Gelegenheit dich zu vermissen.


Mit der Kontaktsperre zeigst du ihr auch, dass du die Trennung akzeptierst und ihre Entscheidung respektierst. Ihr wird dadurch klar, dass sie dich nun endgültig verloren hat.


Während der Kontaktsperre werden ihr verschiedene Fragen durch den Kopf gehen: Was du gerade so machst?, Wie es dir überhaupt geht?, Ob du bereits über sie hinweg bist?, Ob du bereits eine neue Freundin gefunden hast?, etc.


Durch die Kontaktsperre wächst ihre innere Sehnsucht nach dir, obwohl sie ja diejenige ist, die sich von dir getrennt hat. Sie ist sich mit ihrer Entscheidung nicht mehr sicher und zweifelt ob es überhaupt die richtige war.


Sie wird ihre Entscheidung als Fehler ansehen und dich zurückwollen. Die negativen Erinnerungen werden immer mehr verblassen und sie wird sich nur noch an die schöne Zeit mit dir erinnern.


Sie wird sich auch die Frage stellen, ob du bereits eine andere Frau kennengelernt hast. Sie wird sich dann denken, dass du doch ein guter Liebhaber bist, da andere Frauen an dir interessiert sind und du nicht lange auf dem Singlemarkt verfügbar bist. Oder sie denkt sich, dass du die Trennung gut verarbeitet hast und momentan viel in deinem Leben los ist.


Arbeite an einem attraktiven Lifestyle


Während der Kontaktsperre hast du genügend Zeit, damit du dich um dich selbst kümmern kannst. Damit deine Ex dich wieder als attraktiven Mann wahrnehmen kann, solltest du an einem attraktiven Lifestyle arbeiten.


Vor allem wenn du dich während eurer Beziehung immer mehr gehen gelassen hast, dann wird es nun höchste Zeit, dass du etwas daran änderst. Gestalte einen bunten und spannenden Alltag, sodass deine Ex gerne ein Teil davon sein möchte. Sie wird dann das Gefühl haben, dass sie etwas verpasst, wenn sie nicht bei dir ist.


Du musst nicht gleich ein berühmter Schauspieler werden, aber es reicht bereits, wenn du deine eigenen vier Wände verlässt und nicht nur Netflix schaust.


Probiere auch neue Hobbys aus und setze dir selbst Ziele in deinem Leben, welche du mit Nachdruck verfolgst. Sei dir immer bewusst, dass ein Menschenleben nur ca. 30.000 Tage dauert.


30.000 mal aufwachen klingt nicht gerade viel oder? Also mach etwas daraus!


Kontaktsperre oder Freundschaft?


Kontaktsperre Freundschaft

Viele Frauen bieten nach einer Trennung Freundschaft an. Der Mann macht sich dann jedoch die Hoffnung, dass er sie so zurückgewinnen kann. Eine Frau bietet die Freundschaft aber meistens nur deshalb an, da es für sie zu schmerzhaft wäre, wenn der Kontakt zum Ex komplett abbrechen würde.


Solange sie weiß, dass es ihrem Ex halbwegs gut geht und sie hin und wieder mit ihm Kontakt hat, kann sie die Trennung besser verarbeiten und sich in Ruhe von ihm abgewöhnen.


Leitest du hingegen eine Kontaktsperre ein, wird sie öfters an dich denken müssen und dich auch mehr vermissen. Sie wird auch hinterfragen, ob die Trennung die richtige Entscheidung war. Meldest du dich irgendwann wieder bei ihr, wird sie wesentlich offener für einen Neuanfang mit dir sein.


Was du während der Kontaktsperre tun solltest


Die meisten Männer brechen die Kontaktsperre bereits nach nur wenigen Tagen ab. Vor allem wenn sie an einem Sonntag Abend alleine zuhause hocken und nichts mit ihrer freien Zeit anzufangen haben.


Sorge deshalb während der Kontaktsperre für so viel Abwechslung wie nur möglich. Plane deine gesamte Woche bereits im Voraus und du wirst keine Langeweile haben.


Starte deinen Tag am besten mit Sport. Durch Sport werden Glückshormone ausgeschüttet und dies wirkt sich dann in deinem gesamten Alltag aus. Probiere auch neue Sportarten aus.


So wirst du auch viele neue Leute kennenlernen. Wer weiß, vielleicht befindet sich darunter deine neue Traumfrau ;-). Zwei bis drei mal Sport pro Woche sollten mindestens drin sein.


Machst du lieber Abends Sport, dann kannst du anschließend auch viel besser einschlafen. So wirst du nicht ewig an deine Ex denken müssen, wenn du alleine im Bett einschlafen musst.


Generell solltest du unter Menschen gehen und nicht alleine zuhause hocken. Soziale Kontakte sind für das seelische Wohlbefinden wichtig. Kümmere dich um deine Freunde. Melde dich auch von dir aus bei deinen Freunden, welche du schon länger nicht mehr gesehen hast. Einige werden sich bestimmt freuen.


Schnapp dir eine gute Freundin und gehe mit ihr shoppen. Schlag ihr vor, dass sie dir ein neues Styling verpassen soll, indem sie dir ein paar Outfits zusammenstellen soll. Glaub mir, die meisten Frauen haben richtig Spaß dabei.


Da Frauen generell ein Händchen fürs Styling haben, wirst du mit deinem neuen Kleidungsstil bei den Frauen einen besseren ersten Eindruck hinterlassen.


Gönne dir auch mal eine Auszeit und mache Urlaub im Ausland. Entweder du lässt dich alleine auf ein Abenteuer ein oder du nimmst deinen besten Kumpel als Begleitung mit.


Hast du dir bisher keine großartigen Gedanken zu einer gesunden Ernährung gemacht, dann ist nun der beste Zeitpunkt dafür. Schaue dir einfach deine jetzige Ernährung an und versuche zumindest einige Sachen zu verbessern.


Du musst nicht sofort zum strengen Veganer werden, aber eine gesunde und ausgewogene Ernährung mit viel Obst und Gemüse ist ein Anfang.


Verlasse generell so oft wie möglich deine eigene Komfortzone und du wirst erstaunt sein, was du in deinem Leben alles so erleben wirst.


Lasse deine Beziehung Revue passieren


Kontaktsperre Revue

Da du jetzt als Single Zeit der Welt hast, kannst du deine gesamte Beziehung einmal Revue passieren lassen. Beantworte hierzu folgende Fragen:



Falls du mit deiner Ex irgendwann wieder zusammenkommen solltest, wirst du deine zweite Chance nicht mehr so schnell vermasseln, da dir nun klar ist, welche Baustellen es zuletzt in eurer Beziehung gab.


Falls du aus deinen Fehlern gelernt hast, werden dir diese nicht noch einmal passieren. Du wirst ein besseres Gefühl haben und nicht so sehr angst haben, dass es jederzeit wieder vorbei sein könnte.


Falls du die Kontaktsperre zu spät eingeleitet hast


Je später du die Kontaktsperre einleitest, desto geringer ist die Chance, dass du sie zurückgewinnen kannst. Du hast dann bereits einige Fehler gemacht, wodurch die Wirkung der Kontaktsperre abgeschwächt wird.


Ist eure Trennung eine Weile her und du hast auch schon einige Versuche gestartet, um sie zurückzugewinnen, dann solltest du deinen Kopf nicht in den Sand stecken.


Mache einfach das Beste daraus und wende die Kontaktsperre trotzdem an. Es geht dabei nicht nur darum, dass du mit der Kontaktsperre deine Ex irgendwann zurückgewinnst, sondern darum, dass du dein eigenes Leben wieder in den Griff kriegst. Selbst wenn du deine Ex nicht zurückgewinnen solltest, bist du nicht mehr so emotional abhängig von ihr.


Mit der Kontaktsperre deine Ex vergessen


Die Kontaktsperre eignet sich nicht nur dafür, um deine Ex zurückzugewinnen, sondern auch um deine Ex zu vergessen bzw. Die Trennung zu verarbeiten.


Kontaktsperre während der Kennenlernphase


Befindet ihr euch noch in der anfänglichen Kennenlernphase, dann macht an dieser Stelle eine Kontaktsperre keinen Sinn, da noch keine echte Gefühle vorhanden sind.


Ohne echte Gefühle wirst du sie garantiert verlieren. Anstatt eine Kontaktsperre einzuleiten, kannst du dich hin und wieder rar machen.


Erwarte keine Reaktion von ihr


Es kann auch sein, dass von deiner Ex während der Kontaktsperre keine Reaktion kommt. Die Kontaktsperre findet dann von beiden Seiten statt. Das heißt dann aber noch lange nicht, dass sie dich bereits vergessen oder die Trennung vollständig verarbeitet hat.


Halte dich an die Spielregeln hier und erst nach der Kontaktsperre wirst du erfahren, ob es zwischen euch noch einen Neuanfang geben wird.


Soll ich meine Sachen bei ihr abholen?


Hat sie dich nach der Trennung aufgefordert, dass du deine Sachen bei ihr abholen sollst? Sag ihr einfach, dass du gerade zu beschäftigt bist und dich bei ihr bald melden wirst, um deine Sachen abzuholen.


Es ist für dich vorteilhaft, wenn sie noch persönliche Sachen von dir hat, da sie so öfters an dich denken muss.


Möchte sie ihre Sachen bei dir abholen, dann am besten noch bevor du die Kontaktsperre einleitest. Meldet sie sich aber mit diesem Anliegen genau während der Kontaktsperre, dann ist es besser, wenn du dies ignorierst. Außer du hast noch 1000€ Schulden bei ihr und eine Menge Goldschmuck herumliegen, dann solltest du sie nicht warten lassen.


Stalke sie nicht auf Social Media


Während der Kontaktsperre solltest du auf die Nutzung von Instagram, Facebook und Co. am besten verzichten. Nur so kannst du sicherstellen, dass du sie nicht stalken wirst.


Durch das Stalken erhöhst du nur den Liebeskummer und die Gefahr wäre zu groß, dass du rückfällig wirst und dich doch wieder bei ihr meldest.


Begibst du dich trotzdem auf Social Media, dann kommentiere keine Fotos von ihr und like diese auch nicht. Sollte sie Fotos von dir kommentieren, dann reagiere nicht darauf.


Damit du von ihr nichts mitbekommst, musst du die Freundschaft nicht beenden. Es reicht aus, wenn du nur die Benachrichtigungen deaktivierst.


Der Umgang mit WhatsApp


Hat sie bei WhatsApp ihr Profilbild geändert? Oder ihren Status? Damit du sowas nicht mitbekommst, lösche ihren Chat oder archiviere diesen. So wirst du auch nicht in Versuchung kommen, alte Nachrichten deiner Ex zu lesen, was wiederum alte Wunden aufreißt.


Zudem kannst du ihre Handynummer löschen und auf einem Zettel aufschreiben. So ist es technisch nicht möglich, dass du sie in schwachen Momenten kontaktierst.


Schaue auch nicht jede halbe Stunde auf deinem Handy nach, ob sie dir eine Nachricht geschickt hat. Mache dich selbst nicht unnötig verrückt. Generell wird dir Digital Detox sicherlich gut tun.


Der gemeinsame Freundeskreis


Habt ihr einen gemeinsamen Freundeskreis, dann gibt es hier einige Aspekte, welche du berücksichtigen solltest.


Erkundige dich niemals über euren gemeinsamen Freundeskreis über sie und erzähle auch nichts über sie. Eure gemeinsamen Freunde sollten über die Trennung bescheid wissen, mehr aber auch nicht.


Verhalte dich ihnen gegenüber so, als wäre nichts passiert und alles beim Alten. Dein Leben geht weiter. Sag denen auch, dass du nicht über die Trennung sprechen möchtest.


Bei einem Treffen mit gemeinsamen Freunden solltest du deine Ex nicht mit einladen. Hast du vorher erfahren, dass sie eingeladen ist, dann sag das Treffen ab. Eure gemeinsamen Freunde werden Verständnis dafür haben.


Sollte es dennoch passieren, dass du deine Ex bei einem Treffen mit dem gemeinsamen Freundeskreis siehst, grüße sie freundlich, aber baue kein Gespräch mit ihr auf.


Räume deine Wohnung auf


Um den Trennungsschmerz besser verarbeiten zu können, räume deine Wohnung auf. Schnapp dir einen Karton für alle Gegenstände welche dich an deine Ex erinnern, wie z.B. Bilderrahmen, Deko, usw. Anschließend verstaust du diesen Karton in den Keller.


Räume ebenfalls dein Handy auf


Lösche auf deinem Handy alle Fotos deiner Ex. Du kannst diese vorher auch auf deinen PC kopieren.


Nimm dir Zeit zum Trauern


Es ist wichtig, dass du dir auch Zeit zum Trauern nimmst. Lasse dabei deine Gefühle freien Lauf. Auch weinen ist erlaubt. Danach wirst du wieder mehr Energie haben, um nach vorne zu schauen.


Entweder du trauerst alleine zuhause oder bei deinem besten Kumpel. Heule dich aber unter keinen Umständen bei gemeinsamen Freunden oder auf Social Media aus.


Wie du die Kontaktsperre einleiten solltest


Leite die Kontaktsperre am besten mit einer kurzen Nachricht ein. Es sollten zwar nicht nur zwei Sätze sein, aber auch nicht ein halber Roman.


Damit du eine grobe Vorstellung hast, zeige ich dir hier ein Beispiel. Kopiere diesen Text aber nicht, sondern formuliere etwas eigenes. Du kommst dann authentischer rüber, wenn es deine eigenen Worte sind.


„Hey, ich respektiere deine Entscheidung, aber ich brauche momentan Zeit für mich, da mir die Trennung echt schwer fällt. Ich möchte dich als Menschen in meinem Leben nicht verlieren, aber ich denke, dass es besser ist, wenn wir für einige Zeit getrennte Wege gehen. Ich hoffe du hast Verständnis dafür. Sobald es mir besser geht, melde ich mich bei dir. Ich wünsche dir weiterhin alles Gute..“


Deine Ex wird sich während der Kontaktsperre deine letzte Nachricht mehrmals durchlesen und bis ins letzte Detail analysieren. Deshalb ist es so wichtig, dass du in diese letzte Nachricht viel Hirnschmalz reinsteckst und dir Mühe gibst.


Indem du schreibst, dass du dich bei dir melden wirst, sobald es dir besser geht, hat sie zwar noch Hoffnung, aber sie weiß eben nicht, wann du dich melden wirst. Es ist auch wichtig, dass die Nachricht nicht negativ klingt und du sie auch nicht beleidigst oder beschuldigst. Da du ihr alles Gute wünscht, beweist du charakterliche Stärke.


Hab keine Angst vor der Reaktion deiner Ex


Es ist möglich, dass deine Ex nicht gerade erfreut reagieren wird, wenn du ihre Nachrichten unbeantwortet lässt. Sie wird dich dann fragen, wieso du ihr nicht mehr antwortest.


Auch darauf brauchst du nicht reagieren. Sie muss Verständnis dafür haben, dass du keinen Kontakt mehr zu ihr haben möchtest. Schließlich musstest du auch akzeptieren, dass sie mit dir nicht mehr zusammen sein möchte.


Dauer der Kontaktsperre


Die Dauer der Kontaktsperre ist maßgeblich davon abhängig, wie lange eure Beziehung dauerte und wie intensiv diese war. Pauschal kann ich dir aber sagen, dass die Kontaktsperre mindestens 30 Tage dauern sollte.


Eigentlich solltest du die Dauer für dich selbst festlegen, aber mit den 30 Tagen machst du erst einmal nichts falsch. Würdest hingegen für dich selbst beurteilen, wie lange die Kontaktsperre dauern sollte, besteht die Gefahr, dass du die Dauer viel zu kurz ansetzt und die Wirkung der Kontaktsperre ausbleibt.


Bei einer exakten Zeitangabe ist die Wahrscheinlichkeit viel höher, dass du die Kontaktsperre auch tatsächlich einhältst und nicht zu früh wieder auf deine Ex zugehst.


Hältst du mindestens diese 30 Tage durch und befolgst die Tipps aus diesem Artikel, wirst danach auch ohne Partnerin glücklich sein können. Das macht dich unabhängig und somit attraktiv für deine Ex oder andere Frauen.


Wähle auch nicht genau 30 Tage aus, sondern z.B. 34 Tage, damit deine Ex nicht stutzig werden kann, indem sie deine Masche durchschaut.


Wie du die Kontaktsperre richtig beendest


Wenn du die Kontaktsperre brav eingehalten hast, dann solltest du danach nichts überstürzen. Schließlich weiß deine Ex ja nichts von deinem Vorhaben. Beende die Kontaktsperre auch nur dann, wenn du den Trennungsschmerz weitestgehend verarbeitet hast.


Beim ersten Kontakt musst du es unbedingt langsam angehen. Sie darf auch nicht das Gefühl haben, dass du sie unbedingt zurückgewinnen möchtest. Löse in ihr keinerlei negative Gedanken aus und rede auch nicht über eure Trennung.


Schicke ihr zuerst eine Nachricht über WhatsApp


Deine erste Nachricht könnte folgendermaßen aussehen:


„Hi (Name), wie geht es dir?“


Sollte sie dir auf deine erste Nachricht nicht antworten, dann musst du erst einmal die Füße still halten. Schicke ihr auf gar keinen Fall eine zweite Nachricht hinterher! Das würde ihr nur deine Unsicherheit zeigen und dein Plan, dass du sie ernsthaft zurückgewinnen willst, fliegt sofort auf.


Warte mindestens eine Woche auf eine Antwort von ihr. Schließlich hast du dich ja auch durch die Kontaktsperre mehr als 4 Wochen nicht mehr bei ihr gemeldet.


Hat sie dir irgendwann geantwortet, kannst du sie auch anrufen. Da sie auf deine erste Nachricht geantwortet hat, ist sie auch eher bereit mit dir zu telefonieren. Erzähle ihr, was du in den letzten Wochen tolles erlebt hast und flirte auch ein wenig mit ihr. Du musst sie schließlich wieder neu verführen, da der Ofen zwischen euch bereits seit Wochen aus ist.


Nach einer Woche kannst du ein Treffen vorschlagen. Hier kannst du selbst aussuchen, ob du ihr schreibst oder sie direkt anrufst. So kann der Vorschlag lauten:


„Was hältst du davon, wenn wir uns zum Plaudern im Café treffen?“


Das erste Treffen ist quasi ein „Date“, aber küsse sie noch nicht. Dies hebst du dir fürs zweite Date auf. Beschränke es ausschließlich beim Körperkontakt. Hab mit ihr einfach eine schöne Zeit. Sie soll am besten selbst auf den Gedanken kommen, mit dir wieder zusammenkommen zu wollen.


Du fängst an dieser Stelle nahezu bei null an. Deshalb musst du deine Ex-Freundin wieder neu verführen und es langsam angehen, um die Gefühle wieder neu zu entfachen.


Selbst nachdem ihr bereits wieder gemeinsam Sex hattet, sprich noch nicht darüber, wie es mit euch weitergeht. Warte hierzu noch einige Treffen mit ihr ab. Es ist wie gesagt besser, wenn der Wunsch nach einer Beziehung von ihr ausgeht. Hältst du dich mit dem Beziehungsthema zurück, läufst du auch nicht Gefahr, dass ihr das Ganze zu schnell geht.


Mit der Kontaktsperre den Liebeskummer überwinden


Die Kontaktsperre dient nicht nur dazu, um die Ex-Freundin zurückzugewinnen. Sie kann auch enorm dabei helfen, die Trennung zu verarbeiten. Selbst wenn du gar nicht vor hast, deine Ex zurückzugewinnen, macht eine Kontaktsperre sinn.


Die Kontaktsperre schützt dich vor Fehlern


Direkt nach der Trennung kannst du erst einmal nicht mehr klar denken. Gefühle wie Trauer, Wut und Enttäuschung kommen auf einmal zusammen. Du handelst dann fast ausschließlich nach deinen Emotionen.


Es besteht dann die Gefahr, dass du die Situation nur noch verschlimmerst, indem du dich mit ihr streitest oder bei ihr klammerst. Dadurch hätte deine Ex-Freundin noch mehr die Bestätigung, dass die Trennung die richtige Entscheidung war.


Die Kontaktsperre schützt dich somit vor Fehlern, da du nichts falsch machen kannst.


Du weißt bereits, dass deine Ex auf dich steht


Deine Ex-Freundin war bereits einmal in dich verliebt. Somit hast du den Vorteil, dass sie grundsätzlich auf dich steht.


Mit der Kontaktsperre verblassen all die negativen Gefühle und Erinnerungen. Wahrscheinlich lief auch nicht alles in eurer Beziehung schlecht. Kurz vor der Trennung war es jedoch so, dass die negativen Aspekte die positiven überwiegt haben und sie sich somit gezwungen gefühlt hat, die Beziehung mit dir zu beenden.


Falls die Kontaktsperre nicht funktionieren sollte


Niemand kann dir garantieren, dass du mit der Kontaktsperre deine Ex zurückgewinnen wirst. Auch wenn du deine Ex-Freundin nicht zurückgewinnen konntest, solltest du weiterhin die Vorteile der Kontaktsperre sehen.


Du hast dich in dieser Zeit mit dir selbst beschäftigt und du hast dich persönlich weiterentwickelt. Ohne eine Kontaktsperre wärst du immer noch ein emotionales Wrack und du würdest ohne sie kein glückliches Leben führen können.


Wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass du sie zurückgewinnst


Ich will ehrlich zu dir sein: Niemand, wirklich niemand kann dir sagen, ob du sie zurückgewinnen kannst.


Einen groben Anhaltspunkt möchte ich dir trotzdem geben. Hatte deine Freundin kurz vor der Trennung noch Gedanken über gemeinsame Zukunftspläne? Indem sie sich eine Zukunft mit dir vorstellen konnte, gibt es noch einen Funken Hoffnung, dass es für dich eine zweite Chance gibt.


Auch spielt es eine Rolle, ob sie während der Kontaktsperre einen neuen Mann kennenlernt, welcher dich ersetzen kann. Ist dies nicht der Fall, wird sie sich eher auf dich erneut einlassen. Viele Frauen wollen oder können nicht alleine (glücklich) sein.


Wenn sie einen anderen Mann kennengelernt hat


Hast du zufällig erfahren, dass sie in der Zwischenzeit einen anderen Mann kennengelernt hat, dann solltest du dich unter keinen Umständen verunsichern lassen. Es ist durchaus möglich, dass dies nur ein Test von ihr ist, ob du eifersüchtig wirst und dich wieder bei ihr meldest.


Hätte sie tatsächlich wen Neues kennengelernt, dann würde sie das nicht sofort öffentlich bekanntgeben, sprich du würdest nicht sofort davon erfahren. Vor allem, wenn sie dies auf Social Media postet oder ihr WhatsApp Profilbild ändert, ist das nicht wirklich glaubwürdig. Solch ein Verhalten ist sowieso ziemlich kindisch.


Betrachte diesen Typen am besten einfach als Nebengeräusch. Sie wird sowieso nicht sofort starke Gefühle für ihn entwickeln, da dies mehrere Monate dauert.


Viele Frauen sind über viele Jahre hinweg Single. Die Wahrscheinlichkeit ist eher gering, dass sie während der Kontaktsperre ihren absoluten Traummann kennenlernt. Selbst wenn sie mit einem neuen Mann anbandelt, wird der Sex im Fokus sein.


Natürlich musst du damit rechnen, dass sie in dieser Zeit mit einem anderen Mann Sex hat. Verhindern kannst du das aber nicht, da ihr offiziell getrennt seid.


Sie hat die Trennung bereits Monate vorher geplant


Eine Frau trennt sich so gut wie nie von heute auf morgen. Während eurer Beziehung hast du bestimmt selbst erkannt, dass eure Beziehung in letzter Zeit nicht mehr ganz so rund lief.


Deine Ex hatte bereits zu dieser Zeit die ersten Gedanken zu einer Trennung. Bis sie sich letztendlich von dir getrennt hat, musste aber noch einige Zeit vergehen. Eine Beziehung zu beenden ist keine leichte Entscheidung.


Du hättest die Trennung wahrscheinlich verhindern können, wenn du bereits vorher um eure Beziehung gekämpft hättest. Sich jetzt im Nachhinein darüber zu ärgern, wird dir nichts bringen. Versuche es in der nächsten Beziehung besser zu machen und lerne aus deinen Fehlern.


Du brauchst sie nicht sondern du willst sie


Um deine Ex-Freundin wirklich zurückgewinnen zu können, musst du mental die Einstellung haben, dass du sie zwar gerne zurück möchtest, aber du brauchst sie nicht, da du auch ohne sie glücklich sein kannst.


So gewinnst du nicht nur deine Ex zurück, sondern so verführst du grundsätzlich Frauen. Frauen stehen nur auf emotional starke und unabhängige Männer. Siehe daher eine Frau an deiner Seite als Bereicherung für dein Leben aber niemals als deinen Lebensmittelpunkt.


Immer wenn du an der Kontaktsperre zweifelst


4 Wochen Kontaktsperre klingen jetzt nicht nach einer langen Zeit, aber sobald du durch deine Gefühle rückfällig werden solltest, hältst du dies kaum mehr aus und du beginnst an der kompletten Strategie zu zweifeln.


Sobald du an der Kontaktsperre zweifelst, musst du erst einmal tief durchatmen und diesen Artikel noch einmal komplett durchlesen. Viele Details aus diesem Artikel hast du bereits wieder vergessen. Das mehrmalige lesen hilft dir enorm dabei, das Wissen zu festigen.


Solltest du während der Kontaksperre rückfällig werden, dann sei dir stets bewusst, dass du durch einen winzigen Fehler die Chance, dass du deine Ex-Freundin zurückzugewinnen wirst, komplett zunichte machen kannst!


Schreibe auf einem Zettel alle negativen Aspekte eurer Beziehung auf einem Zettel auf


Mit dieser Methode wirst du die Kontaktsperre nahezu mit Leichtigkeit überstehen. Schreibe hierzu auf einem Zettel alles auf, was dir an eurer Beziehung bzw. an deiner Ex gestört hat. Da niemand perfekt ist, werden dir sicherlich einige Punkte einfallen.


Bewahre diesen Zettel von nun an immer griffbereit auf und jedes Mal, wenn du es nicht mehr aushältst und am liebsten deine Ex in deinen Armen haben möchtest, schaust du auf diesen Zettel.


Dadurch wirst du erkennen, dass in euer Beziehung nicht alles wunderschön war. Du stellst so auch sicher, dass du deine Ex nicht auf ein zu hohes Podest stellst.


Kontaktsperre oder kämpfen?


„Aber wird sie mich durch die Kontaktsperre nicht erst recht vergessen? Ich liebe sie doch so sehr…“


Ich kann dich verstehen, wenn du zu große Angst hast, dass du deine Ex durch eine Kontaktsperre erst recht verlieren könntest. Ihr jetzt aber hinterherzurennen und sie versuchen zu überreden, würde sie jedoch noch viel mehr von dir wegstoßen.


Auch wenn sie sich von dir getrennt hat, wird sie genau so an dich denken müssen, wie du an sie. Es ist sogar vielmehr so, dass sie durch die Kontaktsperre dich erst recht nicht vergessen kann.


Je länger die Beziehung war, desto länger wird es auch dauern, bis sie dich „vergessen“ bzw. die Trennung verarbeitet hat.


Eine andere Frau an deiner Seite


Wahrscheinlich kannst du dir das jetzt noch nicht vorstellen, aber wer sagt denn, dass du in dieser Zeit nicht eine andere Frau kennenlernst und du deine Ex auf einmal doch nicht mehr zurück möchtest?


Vor allem, wenn du viel unternimmst, werden dir einige Frauen über den Weg laufen. Da du nun offiziell Single bist, solltest du jede Gelegenheit nutzen. Halte dir stets die Vorteile als Single vor deinen Augen und genieße dein Single-Leben.


Ist es Liebe oder Oneitis?


Oneitis bedeutet „Die Eine oder Keine“. Dabei kannst du dir absolut nicht vorstellen, dass eine andere Frau dich mindestens genauso glücklich machen kann wie deine Ex. Du möchtest ausschließlich deine Ex zurück und sonst keine andere Frau an deiner Seite haben.


Doch woher weißt du, ob du an Oneitis leidest oder es sich um wahre Liebe handelt?


Möchtest du sie nur zurück, weil du Angst vor dem Alleinsein hast? Oder weil du glaubst, dass du so eine tolle Frau nie wieder kennenlernen wirst?


Erst wenn die Entzugserscheinungen vorbei sind und du nicht mehr von ihr emotional abhängig bist, wirst du eine Antwort darauf haben.


Deine Ex wird sich bei dir melden


Ziemlich sicher ist, dass deine Ex sich mindestens einmal bei dir melden wird. Nur weil deine Ex sich bei dir meldet, heißt das noch lange nicht, dass sie dich zurück möchte. Interpretiere dies nicht falsch bzw. mache dir keine falschen Hoffnungen. Schwebe auch nicht auf Wolke sieben, nur weil sie dir geschrieben hat.


Sie meldet sich nicht, um dir eine zweite Chance zu geben. Sie möchte einfach nur wissen wie es dir so geht und was es so Neues bei dir gibt. Zudem hat sie auch noch ein schlechtes Gewissen, da sie dich verlassen hat.


Sobald sie weiß, dass es dir „gut“ geht, kann sie die Trennung leichter verarbeiten. Die meisten Frau melden sich hin und wieder bei ihrem Ex-Freund.


Ihre Nachricht könnte so aussehen:


„Hi (dein Name), wie geht es dir?“


Die Antwort auf diese Frage interessiert deine Ex eigentlich gar nicht. Sie möchte einfach nur ein Lebenszeichen von dir kriegen. Selbst wenn ihr euch zu einem Treffen verabreden solltet, ist dieses auch nur freundschaftlich und kein Date.


Eine weitere Möglichkeit ist, dass sie dich nur testen möchte. Sie testet, ob sie dich immer noch zurück haben kann. In diesem Fall könnte ihre Nachricht so aussehen:


„Hey, du meldest dich ja gar nicht mehr bei mir…“


Würde sie dich wirklich zurück haben wollen, würde sie sich mehr mühe geben.


Es ist auch möglich, dass deine Ex sich bei dir überhaupt nicht meldet. In diesem Fall könnte es sein, dass sie weiß, dass du momentan eine schwierige Zeit durchlebst und sie dich in Ruhe lassen will.


Egal ob sie sich bei dir meldet oder nicht, interpretiere hier am besten gar nichts hinein, da du dich so nur unnötig verrückt machst. Ziehe die Kontaktsperre knallhart durch und du schützt dich selbst, da du keine Fehler machen kannst.


Für dich gilt ab sofort Alkoholverbot!


Den meisten Männern fällt es bereits nüchtern schwer, die Kontaktsperre strikt einzuhalten. Wie soll es dann unter Alkoholeinfluss aussehen? Das ist so als ob du bewusst ins offene Messer rennst.


Falls du doch nicht deine Finger vom Alkohol lassen kannst, dann rufe anstatt deiner Ex deinen besten Kumpel an und sag ihm, wie sehr du ihn lieb hast. So richtest du zumindest keinen Schaden an.


Wie viele Frauen sind an dir interessiert?


Ich kann verstehen, dass du deine Ex unbedingt zurückgewinnen möchtest. Kann es aber auch sein, dass du keine anderen Optionen in deinem Leben hast? Würden reihenweise tolle Frauen bei dir Schlange stehen müssen, würdest du diesen Artikel hier vermutlich nicht lesen.


Auch wenn du dir keine andere Frau an deiner Seite vorstellen kannst, solltest du auch andere Frauen kennenlernen. Diese Frauen werden deinen Herzschmerz lindern.


Sobald du mit einer anderen attraktiven Frau flirtest, wirst du deine Ex für diesen Moment vergessen. So erkennst du auch, dass es da draußen auch noch andere tolle Frauen gibt.


Du musst mit einer anderen Frau nicht sofort intim werden, aber mit ihr etwas Zeit zu verbringen, wird dir in dieser schwierigen Zeit mehr als gut tun.


Vorsicht vor den Ratschlägen deiner Freunde


Deine Freunde wollen zwar nur das beste für dich, aber deren Ratschläge werden nicht unbedingt die besten sein. Im schlimmsten Fall richten deren Ratschläge sogar mehr Schaden an, als wirklich zu helfen.


Bei einer komplizierten Herz-OP wendest du dich doch auch an einen Experten und nicht bei deinem Hausarzt. Vor allem, wenn du nur einen einzigen Versuch hast bei dem nichts schief gehen darf.


Nicht künstlich glücklich aussehen


Komm bitte nicht auf die glorreiche Idee, künstlich glücklich aussehen zu wollen. Hierzu zählen dein Social Media Auftritt und dein WhatsApp Profilbild.


Wenn du generell wenig bei Facebook oder Instagram postest, dann wäre es auch zu auffällig. Auch deine Ex mit anderen Frauen eifersüchtig machen zu wollen, würde eher nach hinten losgehen.


Orte an denen du sie zufällig treffen könntest


Damit die Kontaktsperre nicht unnötig unterbrochen wird, solltest du Orte meiden, an denen du sie zufällig begegnen könntest.


Solltet ihr euch dennoch begegnen, dann tue nicht so, als hättest du sie nicht gesehen oder mache dich nicht aus dem Staub. Grüße sie mit einem freundlichen „Hallo“, aber umarme sie nicht. Verwickle dich mit ihr auch nicht in ein längeres Gespräch.


Wenn sie dich fragt wie es dir geht kannst du ihr folgendes antworten:


„Mir geht es soweit ganz gut, danke der Nachfrage. Wie geht es dir denn?“


Verabschiede dich bei ihr, da du es eilig hast und wünsche ihr noch einen schönen Tag. Auch wenn es dir schwer fallen wird, musst du standhaft bleiben.


Führe ein Erfolgstagebuch


30 Tage hören sich auf dem Papier nicht nach einer langen Zeit an, aber die Realität sieht oft anders aus. Solltest du große Probleme mit der Kontaktsperre haben, da du sie zu sehr vermisst, dann kann dir ein Erfolgstagebuch helfen.


Halte hierzu deine Erfolge schriftlich fest. Du kannst z.B. darüber schreiben, was du Spannendes erlebt hast. Anhand von diesem Tagebuch siehst du auch wie viele Tage du bereits die Kontaktsperre durchgehalten hast, was dich wiederum motiviert zum weitermachen. Als Belohnung kannst du dir einmal die Woche etwas gönnen.


Die Kontaktsperre ist keine Bestrafung, weil sie mit dir Schluss gemacht hat


Die Kontaktsperre dient in erster Linie dafür, dass du dich um dich selbst kümmerst. Deine Ex merkt sofort, ob du dich nur oberflächlich verändert hast, um sie zurückzugewinnen oder ob du dich tatsächlich weiterentwickelt hast. Sie soll vor allem nicht das Gefühl haben, dass du alles dafür tust, nur um sie endlich wieder zurückzugewinnen.


Wie sieht es aus mit Weihnachten und Geburtstagen?


Auch an Weihnachten oder ihrem Geburtstag darfst du keine Ausnahme machen. Halte auch hier die Kontaktsperre strikt ein.


Fazit


Ich bin stolz auf dich! Du hast den kompletten Text gelesen. Oder du hast bis hierhin einfach nur runtergescrollt. Dann meinst du es mit der Kontaktsperre auch nicht wirklich ernst ;-).


Es gibt zwar wie bereits gesagt keine Garantie, dass du deine Ex-Freundin zurückgewinnen kannst, aber mit den Tipps aus diesem Artikel wirst du die Wahrscheinlichkeit drastisch erhöhen können.


Das Thema Ex zurückgewinnen ist noch um einiges komplexer, als dieser Blogartikel es hergeben kann. Möchtest du alles Mögliche tun, um deine Ex zurückzugewinnen, dann schaue dir jetzt dieses Buch mit der völlig unbekannten Liebes-Hormon-Technik an:


» JETZT HIER KLICKEN* «

Kostenloser Newsletter

Abonniere jetzt unseren Newsletter und du erfährst wie du ein wahrer Verführungskünstler wirst.

  • Absolut kostenlos
  • Kein Spam, versprochen!
  • 100% Datenschutz

Solltest du unzufrieden sein, kannst du dich jederzeit mit nur einem Klick wieder austragen.

Kostenlos eintragen


Beliebte Blogartikel


Der Shit-Test - wie Frauen testen

Der Shit-Test - Wie Frauen testen

Im wahrsten Sinne, ein „beschissener Test“! Viele Männer werden nie die Erleuchtung haben warum eine Frau reagiert, wie sie reagiert, oder warum sie Dinge sagt, die für uns logisch nicht zu begreifen sind...

weiterlesen
Ex-Freundin zurück

Ex Freundin zurück gewinnen

Deine Freundin hat dich verlassen und du möchtest sie so schnell wie möglich zurückgewinnen? Du hast sogar Angst, dass sie sich mittlerweile mit einem neuen Typen trifft und dieser Gedanke zerreißt dich von Tag zu Tag immer mehr?...

weiterlesen
Die Wahrheit über Online Dating

Die Wahrheit über Online Dating

Online Dating Portale schießen mittlerweile wie Pilze aus dem Boden. Jeder Anbieter einer solchen Dating-Plattform wirbt damit, dass er die meisten Nutzer habe und somit und somit die Erfolgschancen, jemanden kennenzulernen...

weiterlesen
Neue Blogartikel


social media