Alleine in die Disco feiern gehen – 9 Tipps fürs alleine ausgehen






Keiner deiner Freunde hat Zeit mit dir zusammen in die Disco zu gehen um Frauen kennenzulernen? Keine Sorge, du kannst auch prima ganz alleine den Club unsicher machen. Du musst dich dabei auch nicht komisch fühlen, nur weil du alleine ausgehst.


Es gibt sogar auch einen Vorteil alleine feiern zu gehen, wenn du Frauen aufreißen möchtest. Diesen Vorteil erfährst du in diesem Blogartikel mit insgesamt 9 Tipps fürs alleine ausgehen.








Warum Du bislang bei Frauen scheiterst und wie Du das Herz einer Frau wirklich eroberst:


» JETZT HIER KLICKEN* «




1. Die Meinung anderer Menschen


Wenn du gerne rausgehen und feiern möchtest, aber keiner deiner Freunde hat Zeit, dann spricht absolut nichts dagegen, einfach alleine dein Ding zu machen.


Spätestens wenn du dich im Club aufhältst, wird es niemand überhaupt bemerken, dass du alleine unterwegs bist. Die meisten würden sich höchstens denken, dass du gerade auf dem Weg zum Klo warst und deine Freunde irgendwo anders auf dich warten.


2. Die Kraft der Gedanken


Ohne deine Freunde fühlst du dich alleingelassen? Deswegen ist deine Stimmung im Keller und du kannst dir kaum vorstellen, dass alleine in die Disco zu gehen, überhaupt Spaß machen kann.


Wenn du mit solchen Gedanken den Club betrittst, wirst du diese Einstellung auch ausstrahlen. Du wirst mit keinen Leuten in Kontakt kommen und einsam und alleine in der Ecke dein Bier trinken und letztendlich frustriert wieder nach Hause gehen.


Nachdem du diese Erfahrung gemacht hast, wirst du nie wieder in Erwägung ziehen, alleine in die Disco feiern zu gehen.


Als erstes musst du deine Gedanken um 180 Grad umkehren. Rede dir permanent ein, dass alleine feiern zu gehen sogar viele Vorteile mit sich bringt. Du musst z.B. auf niemanden außer dir selbst aufpassen, du kannst so lange im Club bleiben wie du willst und auch nach Hause gehen wann du willst.


3. Bring dich in Stimmung


Bevor du dich auf dem Weg zum Club machst, solltest du dich in Stimmung bringen. So musst du nicht ins kalte Wasser springen und du läufst nicht Gefahr, direkt nach dem betreten des Clubs wieder nach Hause zu gehen.


Dich so richtig in Stimmung zu bringen schaffst du, wenn du deine Lieblingsmusik hörst. Dreh die Musik am besten so laut wie möglich auf und singe oder rappe die Texte mit.


Da du im Club mit anderen Menschen reden wirst, macht es ebenfalls sinn, dass du auch vor dem Weg zum Club mit Menschen sprichst. Rufe hierzu einen guten Freund zum Quatschen an oder sprich auf dem Weg zum Club mit fremden Menschen denen du begegnest.


4. Sobald du den Club betrittst


Alleine in die Disco feiern gehen - Sobald du den Club betrittst

Sobald du den Club betrittst, musst du innerhalb von 5 Minuten mindestens eine handvoll Menschen ansprechen. Dieser Tipp ist besonders wichtig, da dieser häufig darüber entscheidet, wie dein gesamter Abend verlaufen wird.


Schaffst du es nicht, dich aufzuraffen und fremde Menschen anzusprechen, wirst du dich in eine Abwärtsspirale begeben und letztendlich mit niemandem in Kontakt treten.


Damit dir der Einstieg wesentlich leichter fällt, kannst du erst einmal nur Männer ansprechen, indem du belanglose Fragen stellst wie z.B.: „Welche Drinks sind hier gut?“ oder „Wie lange hat der Club noch geöffnet?“


5. Du musst auf niemanden achten


Der größte Vorteil beim alleine Feiern gehen ist die Tatsache, dass du dein eigenes Ding durchziehen kannst. Wenn du eine Frau kennengelernt hast und mit ihr alleine den Club verlassen möchtest, dann kannst du keinen Kumpel von dir alleine hängen lassen.


Du kannst dich zu 100% auf die Dame konzentrieren und den Abend genießen.


6. Dein sozialer Status


Freunde dich im Club auch mit den Türstehern und Barkeepern an. Freundschaft mit den Türstehern zu schließen kann dir den Vorteil verschaffen, dass du alleine auch immer in den Club reingelassen wirst.


Vom Barkeeper hingegen kannst du manchmal kostenlose Drinks kriegen, wenn ihr euch angefreundet habt. Oder du hast gerade an der Bar ein Mädel kennengelernt und der Barkeeper gibt euch beiden einen aus. Das zeigt dann deinen hohen sozialen Status im Club.


7. Nicht nur Frauen ansprechen


Sprich im Club nicht nur Frauen an. Knüpfe auch Männerfreundschaften und diese Männer werden dir Zugang zu ihren befreundeten Frauen gewähren. So kannst du erst einmal diskret Ausschau halten, ob im Freundeskreis eine geeignete Kandidatin für dich da ist.


8. Wenn du eine Frau ansprichst, dann bist du ein unbeschriebenes Blatt


Alleine in die Disco feiern gehen - unbeschriebenes Blatt

Die meisten Männer die in den Club gehen um Frauen aufzureißen, begeben sich sofort nachdem sie angekommen sind an die Bar, holen sich ein Bier und schauen erst einmal was so los ist.


Auch wenn dir keine direkten Blickkontakte der Frauen auffallen, scannen die Frauen stets ihre gesamte Umgebung. Männer die mit einem Bier in der Hand am Rand der Tanzfläche stehen, bekommen direkt einen Stempel der Frauen aufgedrückt. Sie wandern sofort in die unterste Schublade und gelten als Langweiler.


Noch bevor du auf eine Frau zugehst, um sie anzusprechen, darfst du unter keinen Umständen bereits diesen Status bei ihr haben, da der Korb sonst vorprogrammiert ist. Ich nenne dieses Prinzip deshalb „das unbeschriebene Blatt“.


Begib dich in einen Club, werde sofort sozial und umgib dich mit anderen Menschen. Beobachte niemals zu auffällig den gesamten Club oder checke niemals die Lage!


9. Warum dir auswendig gelernte Sprüche überhaupt nichts bringen


Auswendig gelernte Sprüche werden dir vor allem nichts bringen, weil du es nicht schaffen wirst, mit ihr ein längeres Gespräch zu führen. Der auswendig gelernte Spruch kann vielleicht im ersten Moment bei ihr einigermaßen gut ankommen, doch wenn das Gespräch danach sehr holprig verläuft, bist du Weg vom Fenster.


Viele Männer suchen nach dem perfekten Anmachspruch. Die Wahrheit ist, es gibt leider keinen perfekten Anmachspruch. Viel wichtiger ist dein Selbstbewusstsein, deine Körpersprache und deine Ausstrahlung.


Deswegen empfehle ich meinen Klienten als Anmachspruch ein einfaches „Hi“ zu probieren. Deine gesagten Worte werden sowieso nicht beeinflussen, ob die Frau auf dich steht oder nicht.




Ein Blogartikel von Kevin














Warum Du bislang bei Frauen scheiterst und wie Du das Herz einer Frau wirklich eroberst:


» JETZT HIER KLICKEN* «

social media

Du hast eine Frage? Dann kontaktiere uns!




Hiermit erklärst du dich damit einverstanden, dass du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast. Deine angegebenen Daten dürfen zur Bearbeitung deines Anliegens verwendet werden.*

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.