Frauen auf Instagram anschreiben: Besser als Online Dating






Instagram ist zwar keine Singlebörse aber es ist eine tolle Möglichkeit, um dort tolle Frauen kennenzulernen.


Instagram bietet sogar einige Vorteile gegenüber dem klassischen Online Dating. Nicht jede Frau ist nämlich auf einer Online Dating Plattform angemeldet. Somit kannst du über Instagram auch diese Frauen kennenlernen. Welche weitere Vorteile Instagram bietet, darauf gehe ich in diesem Artikel im Detail ein.


Außerdem werde ich dir genau zeigen, wie du die Frauen anschreiben und wie du dein Profil im besten Licht darstellen kannst.


Nachdem du diesen Artikel gelesen hast, wirst du auch keine Angst mehr vor einem Korb haben. Die Frauen werden dich nicht mehr mit unbeantworteten Nachrichten zurücklassen, da du weißt, wie du dich gegen deine männliche Konkurrenz durchsetzen kannst.







eBook

Instagram ist besser als Online Dating


5 Gründe warum Instagram besser als Online Dating ist


Obwohl Online Dating immer beliebter wird, gibt es einige gute Gründe, warum Instagram in einigen Bereichen sogar besser ist. Diese Gründe gelten dann auch nicht nur explizit für Instagram, sondern auch für die meisten anderen Social Media Plattformen.


1. Nicht jede Frau ist im Online Dating angemeldet


Online Dating wird in der Gesellschaft immer mehr akzeptiert. Trotzdem gibt es viele Single Frauen, die sich niemals beim Online Dating anmelden würden. Selbst wenn sich solch eine Frau aus reiner Neugier dort anmeldet, wird sie bereits nach wenigen Tagen das Konto direkt wieder löschen.


Warum?


Weil die Frauen dort mit Nachrichten bombardiert werden. Täglich flattern hunderte Nachrichten ins Postfach von fremden Männern. Welche Frau mit einem geregelten Alltag kann diese Flut an Nachrichten stemmen?


Zudem lässt die Qualität der Nachrichten zu wünschen übrig. Die meisten Nachrichten sind billige Anmachen und Komplimente zum Aussehen.


Kein Wunder, dass dann schnell die Lust am Online Dating vergeht.


Melde dich mal mit einem Fake Konto als Frau an, dann weißt du wovon ich spreche. Oder frag einfach Frauen im realen Leben, welche Erfahrungen sie dort gemacht haben.


2. Auf Instagram hast du weniger männliche Konkurrenz als im Online Dating


Im Online Dating trauen sich die Männer fremde Frauen anzuschreiben, da die Frauen eben auch auf der Suche nach einem tollen Mann sind. Bei Instagram hingegen, trauen sich die wenigsten Männer eine Frau anzuschreiben. Die Angst vor einem Korb ist hier wesentlich größer. Man weiß ja noch nicht einmal, ob diese Frau überhaupt Single bzw. auf der Suche ist.


Deshalb werden Frauen auf Instagram wesentlich seltener angeschrieben, als auf Tinder und Co.


3. Du wirkst weniger bedürftig, wenn du Frauen auf Instagram anschreibst


Der Grund:


Du bist auf Instagram nicht nur deshalb angemeldet, um neue Frauen kennenzulernen. Jemand der sich einen Tinder account zugelegt hat, gibt so indirekt zu, dass derjenige kaum andere Optionen im realen Leben hat. Wofür meldet man sich denn sonst im Online Dating an? Online Dating ist quasi die Endstation, bevor man für immer Single bleibt.


4. Keine Kosten


Instagram bzw. Social Media ist immer kostenlos. Man zahl hier „nur“ mit seinen persönlichen Daten. Außerdem musst du kein extra Konto anlegen, wenn du sowieso bereits bei Instagram angemeldet bist.


5. Keine Fake Accounts


Was ist das größte Problem bei den meisten Online Dating Plattformen?


Es sind wesentlich mehr Männer dort angemeldet als Frauen. Deshalb ist es oft so, dass Frauen keinen einzigen Cent für die Nutzung zahlen, nur um die Frauenquote zu erhöhen. Das ist wie mit den Clubs. Vor Mitternacht haben in vielen Clubs die Frauen freien Eintritt.


Da einigen Online Dating Portalen die Frauenquote immer noch zu gering ist, werden Fake Accounts erstellt. Die Anbieter gehen sogar so weit, dass sie Bots verwenden, welche mit den Männern chatten, damit sie bei Laune gehalten werden. Das steht sogar so in den AGBs drin, welche sich vorher niemand durchliest. Dafür reicht die Lebenszeit nicht aus.


Aber zurück zu Instagram.


Hier gibt es zwar auch viele Fake Accounts, aber diese sind ganz leicht zu erkennen.


Achte auf folgende Merkmale:



Dein Profil


Bevor eine Frau auf ein Like, ein Kommentar oder eine Nachricht von dir reagiert, wird sie sich dein Profil genau anschauen. Das Wichtigste bei deinem Profil sind deine Fotos.


Achte bei deinen Fotos, dass diese eine überragende Qualität haben. Fotos von minderwertiger Qualität solltest du erst gar nicht hochladen. Hast du bisher deine Fotos mit deinem Smartphone gemacht, solltest du diese lieber mit einer Spiegelreflexkamera machen. Für wenige hundert Euro bekommst du bei eBay bereits eine gebrauchte Kamera mit Objektiv für tolle Portraitaufnahmen.


Du wirst den Unterschied deutlich erkennen können. Falls du dich hier nicht auskennst, informiere dich selbst oder mache bei einem professionellen Fotoshooting mit. Das Geld hierfür ist besser investiert, als für ein neues iPhone oder eine PlayStation.


Achte bei deinen Fotos auf einen Mix aus verschiedenen Motiven. Hab ein paar Portraitaufnahmen bei denen dein Gesicht gut sichtbar ist.


Urlaubs- und Sportaufnahmen runden dein Profil ab. Gruppenaufnahmen mit deinen Freunden zeigen, dass du ein intaktes Sozialleben hast und nicht nur zuhause hockst und Computerspiele spielst.


Meide unbedingt Selfies vor dem Spiegel und oberkörperfreie Fotos. Auch Fotos mit zu vielen Frauen wirkt sich nachteilig aus. Damit zu prahlen, dass du von vielen Frauen umgeben wirst, könnte die Frau von dir abschrecken. Die wenigsten Frauen sind auf der Suche nach einem Fuckboy.


Hast du die ersten Fotos hochgeladen, lasse deine Kumpels drüber schauen. Diese werden dir bestimmt einige Makel aufzeigen können. Sei auch nicht beleidigt, wenn sie deine Fotos kritisieren. Sei vielmehr dankbar für deren Kritik und optimiere deine Fotos.


Wie gesagt, deine Fotos müssen erste Sahne sein. Instagram ist genau wie Online Dating oberflächlich. Das du einen tollen Charakter hast und dein Herz am rechten Fleck, können die Frauen nicht sehen. Sie sehen aber deine Fotos, also werden sie diesen die höchste Bedeutung geben.


Hast du keine Lust auf diese Oberflächlichkeit im Internet, dann zeige ich dir weiter unten, wie du Frauen kennenlernen kannst, die dich wegen deinem Charakter näher kennenlernen wollen. Das Aussehen ist dann zweitrangig.


Analysiere ihr gesamtes Profil


Je mehr du ihr Profil analysierst, desto besser kannst du diese Frau einschätzen. So wirst du nicht willkürlich irgendwelche Frauen anschreiben, nur weil du sie ziemlich hot findest. Das Gesamtpaket sollte stimmen.


Als erstes wird dir auffallen, ob ihr Profil öffentlich ist. Ist ihr Profil öffentlich, gibt es nun drei Möglichkeiten:


1. Sie ist Single und auf der Suche nach eine Mann


2. Sie braucht Aufmerksamkeit bzw. sie ist Influencerin und verdient damit Kohle


3. Sie ist Single und braucht Aufmerksamkeit


Geeignet für dich sind Möglichkeit 1 und 3. Ist sie dagegen nur auf Aufmerksamkeit aus, wirst du sie kaum zu einem Date bringen. Solchen Frauen zu schreiben ist reine Zeitverschwendung. Schreibe deshalb mit einer Frau nicht eine halbe Ewigkeit, nur um sie endlich im realen Leben zu treffen.


Wie viele Follower hat sie?


Nun schaust du dir an, wie viele Follower sie hat. Hat sie viele Follower, also weit mehr als 1000, hat es schon den Charakter eines Influencers / dann gehört sie bereits zur Kategorie Influencer. Je mehr follower sie hat, desto mehr männliche Konkurrenz kannst du erwarten. Hier wirst du es schwer haben, wenn du selbst nur 41 Follower hast.


Die Kombination aus öffentlichem Profil und tausende Follower bedeutet auch, dass sie täglich viele Nachrichten, Kommentare und Likes von Männern erhält. Damit du dich hier durchsetzen kannst, muss du ein Profil haben, welches auf ganzer Linie überzeugt. Kannst du mit deinem Profil nicht mithalten, dann halte erst einmal Ausschau nach Frauen, welche nicht so abgehoben sind bzw. mit denen du dich auf Augenhöhe befindest.


Übrigens:


Ich habe oft bei Frauen beobachtet, dass sie ständig ihr Profil von öffentlich auf privat und umgekehrt gestellt haben. Haben sie genügend Auswahl, dann stellen sie es wieder auf privat um. So können sie sich auf eine Handvoll von Männern konzentrieren und ihr Postfach wird nicht überstrapaziert. Tja, wir Männer haben solche Probleme nicht, da wir immer noch den ersten Schritt machen sollen ;-).


Schaue dir nun ihre Fotos und Storys an


Anhand von ihren Fotos und Storys erfährst du eine ganze Menge über ihr Privatleben. Du erfährst unter anderem, welche Hobbys sie hat, wo sie gerne Urlaub macht und mit welchen Menschen sie zu tun hat. Hier kannst du vor allem nach Gemeinsamkeiten Ausschau halten. Dir wird es dann ziemlich leicht fallen, sie anzuschreiben.


Wie du passende Frauen auf Instagram finden kannst


Es macht am meisten Sinn, wenn du nach Frauen suchst, welche in deiner Nähe wohnen. Hierzu eignet sich die Hashtag-Suche am besten. Tippe eine Stadt ein und setze den Filter auf Hashtags. So kannst du Frauen finden, welche als Hashtag ihre Heimat verwenden oder zumindest diesen Ort besucht haben.


Falls du Frauen mit bestimmten Interessen hast, kannst du auch nach einem Hobby suchen.


Like zuerst einige Fotos von ihr


Hast du eine tolle Frau gefunden und du möchtest ihr nun direkt eine Nachricht schicken, dann muss ich dich zurückhalten. Es ist strategisch besser, wenn du zuerst nur einige Fotos von ihr likest. Like mindestens zwei Fotos von ihr. So weiß die Frau, dass du ihr Profil auch angeschaut hast und du nicht zufällig ein Foto von ihr geliked hast. Like aber nicht mehr als drei Fotos von ihr und auch nicht alte Fotos, um nicht zu bedürftig rüber zu kommen.


Nun kannst du dich zurücklehnen und abwarten, ob sie ebenfalls ein Foto von dir liked. Liked sie mindestens eins von dir zurück, dann ist dass eine indirekte Aufforderung, dass du sie anschreiben sollst. So zeigt sie dir, dass sie ebenfalls interessiert ist. Schreibst du ihr nun eine persönliche Nachricht, ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie dir antwortet um ein vielfaches größer.


Am besten likest du ihre Fotos abends, da die meisten Frauen zur späteren Stunde auf Instagram abhängen. Sie wird nun sofort mitbekommen, dass du ihre Fotos geliked hat. Sie kann sich nun in aller Ruhe dein Profil anschauen.


Warte nun mindestens einen Tag auf eine Reaktion von ihr ab. Erst dann solltest du ihr eine persönliche Nachricht schicken.


Schicke ihr eine private Nachricht


Hat sie ein Foto von dir zurück geliked, ist es nun Zeit für eine private Nachricht.


Fangen wir mit Negativbeispielen an, welche bei den Frauen nicht funktionieren:



Das Problem bei solchen einfallslosen Nachrichten ist, dass die meisten Männer diese verwenden. Das Postfach der Frauen ist voll von solchen Nachrichten. Möchtest du hervorstechen, musst du dir schon ein wenig mehr Mühe geben.


Auch direkt mit einem Kompliment einzusteigen wird nicht funktionieren. Die Frau weiß doch selbst, dass sie hübsch, süß oder sonst was ist. Wenn du ihr ein Kompliment machen möchtest, dann nicht zu ihrem Aussehen, sondern zu ihrer Persönlichkeit.


Pro-Tipp: Erstelle dir einen Fake Account als Frau. Dann wirst du sehen, was für Nachrichten und auch wie viele eine attraktive Frau auf Instagram erhält. Alternativ frag einfach eine gute Freundin von dir, was für Nachrichten sie von fremden Männern bekommt.


So kommentierst du ihre Fotos


Wenn du ein Bild von ihr kommentierst, dann sollte der Kommentar einen Bezug zu ihr haben.


Mit einem „hübsch“, „süß“ oder „hot“ wirst du kaum Erfolg haben. Du befindest dich damit auf Augenhöhe mit den meisten anderen Männern. Nur weil viele Männer sowas schreiben, heißt es noch lange nicht, dass diese damit erfolgreich sind. Schaue dir einfach nur die bestehenden Kommentare an, dann weißt, du was du nicht schreiben solltest.


Die Nachricht sollte nicht universell sein. Sonst wird sie sich denken, dass du dasselbe auch jeder anderen Frauen schreibst. Du musst dir also schon ein wenig Mühe geben und dir etwas einfallen lassen.


Bevor du einen austauschbaren Kommentar abgibst, schaue dir ihre Fotos genau an. Achte dabei, was sie an hat, was sie gerade tut und vor allem was du im Hintergrund entdeckst. Achte auf jedes kleine Detail in ihren Fotos.


Achte auch auf Gemeinsamkeiten. Hast du eine Gemeinsamkeit entdeckt und du gehst daraus ein, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass sie sich dein Profil zumindest anschauen wird.


Kommentiere auch Fotos, welche wenig Kommentare haben. So hebst du dich von all den anderen Männern ab. Kommentiere auch ältere Fotos. So zeigst du ihr, dass du dir ihr Profil nicht nur flüchtig angeschaut hast.


Ihre Storys


Storys sind ebenfalls eine tolle Möglichkeit, um mit einer fremden Frau in Kontakt zu treten.


Diese werden vor allem verwendet, um privatere Einblicke aus dem Alltag zu teilen. Die Qualität der Fotos müssen dabei auch nicht perfekt sein, da diese sowieso nur für 24 Stunden sichtbar sind.


Du kannst über Storys ihr eine Nachricht mit direktem Bezug zu einem Foto schicken. Hier ist man direkt mitten im Geschehen und der Frau fällt es leichter, darauf zu reagieren.


Bei Storys hast du den Vorteil, dass nur sie die Nachricht lesen kann. Bei einem Bild hingegen, ist der Kommentar öffentlich für alle sichtbar.


Wenn du auf eine Story reagierst, dann lasse die Anrede weg. Das ist vergleichbar, als würdest du in einer Bar am Tresen sitzen und der Frau neben dir ein Kommentar abgeben, du sie dabei aber nicht direkt anschaust.


Die Nachricht auf eine Story sollte auch generell kurz gefasst sein.


Ab wann du ihr folgen solltest


Bevor du einer fremden Frau folgst, sollte sie vorher mit dir kommuniziert oder interagiert haben. Also nur dann, wenn sie dir auf eine Nachricht bzw. einen Kommentar geantwortet hat oder sie ein Foto von dir geliked hat.


Erst dann kannst du davon ausgehen, dass sie an dir interessiert sein könnte. Ihr einfach so grundlos zu folgen, zeigt ihr nur deine Bedürftigkeit und du verbaust dir im Vorfeld alle Möglichkeiten.


eBook

Kostenloser Newsletter

Abonniere jetzt unseren Newsletter und du erfährst wie du ein wahrer Verführungskünstler wirst.

  • Absolut kostenlos
  • Kein Spam, versprochen!
  • 100% Datenschutz

Solltest du unzufrieden sein, kannst du dich jederzeit mit nur einem Klick wieder austragen.

Kostenlos eintragen


Beliebte Blogartikel


Der Shit-Test - wie Frauen testen

Der Shit-Test - Wie Frauen testen

Im wahrsten Sinne, ein „beschissener Test“! Viele Männer werden nie die Erleuchtung haben warum eine Frau reagiert, wie sie reagiert, oder warum sie Dinge sagt, die für uns logisch nicht zu begreifen sind...

weiterlesen
Ex-Freundin zurück

Ex Freundin zurück gewinnen

Deine Freundin hat dich verlassen und du möchtest sie so schnell wie möglich zurückgewinnen? Du hast sogar Angst, dass sie sich mittlerweile mit einem neuen Typen trifft und dieser Gedanke zerreißt dich von Tag zu Tag immer mehr?...

weiterlesen
Die Wahrheit über Online Dating

Die Wahrheit über Online Dating

Online Dating Portale schießen mittlerweile wie Pilze aus dem Boden. Jeder Anbieter einer solchen Dating-Plattform wirbt damit, dass er die meisten Nutzer habe und somit und somit die Erfolgschancen, jemanden kennenzulernen...

weiterlesen
Neue Blogartikel


social media