Verliebt in Kollegin – 6 Tipps wie du sie rumkriegst






Du bist Hals über Kopf in eine Kollegin bzw. Arbeitskollegin verliebt und du würdest sie unbedingt gerne außerhalb der Arbeit treffen?


Jeder deiner Freunde würde dir jetzt einfach den Tipp geben: „Dann frag sie doch einfach“


Leider schießen dir noch viele weitere Fragen durch den Kopf, wie etwa: „Hat sie vielleicht einen Freund?“ oder „Was passiert, wenn meine anderen Kollegen oder sogar mein Chef es mitkriegen?“


Keine Sorge, in diesem Artikel gehe ich auf alle wichtigen Fragen ein und du wirst genau wissen, wie du mit dieser Situation umzugehen hast.








Warum Du bislang bei Frauen scheiterst und wie Du das Herz einer Frau wirklich eroberst:


» JETZT HIER KLICKEN* «




1. Das Arbeitsklima


Bevor du überhaupt etwas tust, musst du für dich einmal beurteilen, wie das Klima bei dir auf der Arbeit ist. Folgende Fragen solltest du dir stellen:


Wenn du noch neu in der Firma bist, dann beobachte deine Kollegen über einen längeren Zeitraum und seit am Anfang noch sehr zurückhaltend.


2. Du musst sehr subtil vorgehen und zurückhaltend sein


Falls du bereits eine Kollegin in Aussicht hast, dann darfst du mit ihr nicht sofort anfangen zu flirten. Sprich mit ihr erst einmal nur über die Arbeit. Falls private Themen ins Gespräch kommen, dann sollten diese zu Beginn ganz sachlich sein.


Du darfst vor allem nicht zügig anfangen mit der Kollegin zu flirten, denn du siehst sie sowieso fast jeden Tag am Arbeitsplatz. Wenn du hier zu forsch vorgehen solltest, dann wird sie nur von dir denken, dass du schon lange verzweifelt auf der Suche nach einer neuen Freundin bist.


Außerdem solltest du dein Interesse an der Kollegin nicht anderen Kollegen erzählen, denn sonst könnte sich diese Information wie stille Post durch die ganze Firma herumerzählen.


Spätestens dann ist die Luft raus und deine Chance, sich mit der Kollegin privat zu treffen, sinkt gegen Null.


3. Wo du mit der Arbeitskollegin reden kannst


Damit ihr euch näher kennenlernen könnt, musst du dich mit ihr unterhalten. Direkt am Arbeitsplatz bzw. Schreibtisch ist leider keine gute Idee, da andere Kollegen in unmittelbarer Nähe mit lauschen könnten.


Außerdem seid ihr abgelenkt und die Arbeit steht still. Sollte dies zufällig der Chef mitkriegen, kann es Ärger geben, falls er streng ist.


An folgenden Orten auf der Arbeit könnt ihr euch nahezu problemlos unterhalten:


4. Ist sie bereits vergeben?


Verliebt in Kollegin - vergeben

Bevor du daran denken solltest, sich mit ihr zu treffen, musst du herausfinden, ob sie überhaupt Single oder vergeben ist.


Es gibt mehrere Möglichkeiten dies herauszufinden, ohne dass du sie oder andere Kollegen explizit danach fragen musst.


Wenn sie bei Facebook angemeldet ist und ihr dort befreundet seid, dann kannst du schauen, ob sie ihren Beziehungsstatus angegeben hat oder Fotos mit ihrem Freund veröffentlicht hat.


Falls du ihre Handynummer hast, dann könnte ihr WhatsApp Profilbild die Antwort liefern.


Du musst jedoch bedenken, dass viele Frauen ihren Beziehungsstatus nirgendwo angeben und auch keine Fotos zusammen mit ihrem Freund posten.


Du wirst es am sichersten herausfinden, indem du mit ihr sprichst. Manchmal kommt es vor, dass sie von sich aus nebenbei ihren Freund erwähnen. Hier ein Beispiel:


„Meinen nächsten Urlaub würde ich sehr gerne in Australien verbringen. Ich hoffe, dass mein Freund mich begleiten kann“.


Falls sie ihren Freund nicht erwähnen sollte, dann kannst du folgendermaßen fragen:


„Cool, ich war noch nie in Australien! Fährst du mit deinem Freund oder mit Freundinnen?“


Spätestens jetzt ist die Katze aus dem Sack und du wirst Klarheit darüber haben, ob sie nun Single oder vergeben ist.


5. Steht die Arbeitskollegin überhaupt auf dich?


Du willst herausfinden, ob sie überhaupt auf dich steht, doch leider könnte es sein, dass sie genau so wie du selbst, sehr zurückhaltend auf der Arbeit bist. Somit bekommt keiner von beiden mit, ob gegenseitiges Interesse überhaupt besteht.


Wenn du die Gelegenheit hast, öfters mit ihr zu sprechen, dann solltest du anfangen über private Themen zu reden. Wenn sie darauf eingeht und sogar von sich selbst aus private Details über sich preisgibt, dann bist du ihr zumindest schon mal nicht unsympathisch 😊.


Wenn du nicht so Recht weißt, über welche Themen du mit ihr reden kannst, dann kannst du ihr folgende Fragen stellen und das Gespräch entwickelt sich von ganz alleine:


Wenn sie dir auf deine Fragen nicht nur eine kurze Antwort gibt, sondern fast wie ein Wasserfall los plappert, dann ist das eine gute Grundlage. Achte zudem auf ihre Körpersprache, ob sie mit ihren Haaren anfängt zu spielen oder ob sie sogar den Körperkontakt zu dir aufbaut.


6. Wie du die Kollegin nach einem Treffen bzw. Date fragst


Wenn du sie auf der Arbeit noch nicht genug kennenlernen konntest, du aber nicht sofort nach einem Date fragen möchtest, dann kannst du sie zusammen mit anderen Arbeitskollegen treffen.


So seid ihr schon mal von der Arbeitsatmosphäre weg und es fällt beiden viel leichter sich persönlich kennenzulernen.


Du kannst sie und noch ein oder zwei andere Kollegen fragen, ob sie nicht Zeit und Lust haben, abends zusammen etwas trinken zu gehen.


Wenn du bei diesem Treffen die Gelegenheit hast mit ihr alleine zu sprechen, dann kannst du sie nach einem Treffen bzw. Date zu zweit fragen.


Falls ihr gemeinsame Interessen oder Hobbys habt, dann kannst du hierzu einen Vorschlag machen. So ein Vorschlag nimmt auch den Druck bei der Frau weg, weil es nicht nach einem klassischen Date aussieht.


Wenn ihr euch nun treffen solltet, dann kannst du anfangen mit ihr zu flirten und deinen Charme spielen lassen.




Ein Blogartikel von Kevin














Warum Du bislang bei Frauen scheiterst und wie Du das Herz einer Frau wirklich eroberst:


» JETZT HIER KLICKEN* «

social media

Du hast eine Frage? Dann kontaktiere uns!




Hiermit erklärst du dich damit einverstanden, dass du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast. Deine angegebenen Daten dürfen zur Bearbeitung deines Anliegens verwendet werden.*

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.