Frauentypen - die perfekte Frau






Du sucht die perfekte Frau für dich? In diesem Artikel erfährst du, wie du die perfekte Frau für dich findest und welche Frauentypen es überhaupt gibt.


Frauen, von denen Du lieber die Finger lässt:


Sicher weißt Du am besten, welche Mädels man lieber meiden sollte. Trotzdem möchte ich Dir zeigen, welches Mädel nicht die perfekte Frau darstellt und absolut keine Aufmerksamkeit von dir erhalten sollte: (Diese kategorischen Beschreibungen sind übrigens genauso auch auf Männer zu beziehen)


Die Psychotante. Hallooo Drogenprobleme oder andere gravierende Probleme. Achte auf ungewöhnliche Signale. Hat sie zum Beispiel Narben an den Armen oder geht sie ständig zur Toilette, vermutlich um zu erbrechen?


Die Herrin. Hier ist mal keine Domina im Latexdress gemeint, die Dir ein paar ordentliche Peitschenhiebe verpasst. Ich meine damit die Frauen, die die Hoden ihrer Männer ganz fest im Griff halten. Sie planen Deinen kompletten Tagesablauf: Wie Du Dich zu kleiden hast, wann Du Fußball gucken darfst und wann deine Toilettenpausen sind!


Die Asoziale. Die Bindung zu ihrer Familie hat quasi nie existiert, hat es nie geschafft eine vernünftige Arbeit zu finden und sieht regelmäßig ihren Ex, um sich ein paar Schläge abzuholen. Natürlich haben wir alle mal Schwierigkeiten im Leben. Aber falls ihre Probleme dauerhaft ungelöst bleiben, sollten bei Dir alle Alarmleuchten und Signalhörner angehen.








Warum Du bislang bei Frauen scheiterst und wie Du das Herz einer Frau wirklich eroberst:


» JETZT HIER KLICKEN* «




Die perfekte Frau - Frauen für einen gewissen Lebensabschnitt:

Der Gold-Digger


Ruhm, Reichtum und dicke Karren vor der Strandhausvilla wirken mit Sicherheit anziehend auf die Damenwelt – zum Glück sind nicht alle Frauen gleich. Es gibt zwar Mädels, die krankhaft versuchen sich Kerle im Bankenviertel mit Yachten und Privatjets zu angeln. Du findest das oberflächlich? Ist es auch, denn dieser Typ Frau ist hauptsächlich wegen Deines Geldes bei Dir – und nicht, weil Du so ein groooßes Herz hast. Kurz und hart, mit Edelprostituierten kommst Du billiger weg, falls du nur Spaß haben willst.


Die Nymphe


Dies sind Frauen, die kein Problem damit haben, ihre Lust offen zur Schau zur Stellen. Sie tanzen Dich im Club gerne mal frech an, fragen, wie Du ihr Hupen findest und machen zweideutige Anmerkungen. Oftmals treten solche Frauen sehr abgedreht in Erscheinung. Man kann sie eigentlich nicht übersehen! Wenn du keine Probleme mit ihrem Auftreten hast und auf der Suche nach schnellem Sex bist, ist diese Art von Frau genau richtig für dich. Denk aber daran, dass du bereit frei von Eifersuchtsgefühlen sein musst. Denn die Möglichkeit, dass sie am nächsten Wochenende mit einem neuen Typen liebäugelt ist hoch. Für längerfristige Beziehungen solltest du in der Lage sein hinter ihre Maske zu blicken und zu erkennen, was für ein Mensch sie wirklich ist.


Die perfekte Frau - Frauen, die man mögen könnte, aber nicht muss:

Die Heilige


Mit Sicherheit kennst du diese Art von Frauen auch. Sie bringen sich für den Tierschutz und in der Politik ein und kämpfen für die Rechte der Frauen. In diese Schublade können wir auch Feministinnen stecken. Alle diese Frauen haben eines gemeinsam, die Welt retten um jeden Preis. Ein ehrenwertes Hobby, leider häufig auf Kosten der Liebe. Denn der Kampf für eine bessere Welt mit gleichem Recht für alle dient meist nur dazu, die eigenen Gefühle für die Liebe zu verdrängen und sich abzulenken. Falls Du Dich ebenfalls für Demos und Weltverbesserung interessierst, wirst du in dieser Art Frauen eine gute Freundin finden. Solltest du jedoch sexuelles Interesse haben, such die lieber eine Frau, die weiß was es heißt feminin zu sein. Denn die Heiligen, aller Mutter Theresa, haben fast vergessen, was es heißt eine Frau zu sein.


Die perfekte Frau, für was Ernstes:

Die perfekte Frau - Ein gutes Selbstwertgefühl – Quell für innere Zufriedenheit


Klingt ein bisschen wie ein Postkartenspruch oder sowas, ist dennoch nicht von der Hand zu weisen. Glücklich werden kannst Du nur mit Frauen, die ein gewisses Maß an Selbstwertgefühl verfügen. Auch du solltest über die nachfolgenden Eigenschaften verfügen, denn diese Frauen suchen sich natürlich auch nur Männer, die psychisch „Gesund“ sind. Klar, wir alle haben die ein oder andere Macke. Hier ist eine kleine Richtlinie an der Du ein gesundes Selbstbewusstsein und somit die perfekte Frau erkennst:



Bei ersten Dates mit der Halbgöttin, der perfekten Frau, kommt es vor allem darauf an, viele persönliche Fragen zu stellen. So kannst Du Dir einen tiefgründigen Eindruck von ihr verschaffen. Denke daran, dass nicht immer alle Eigenschaften zutreffen müssen, jeder Mensch hat Defizite. Mit diesen Punkten hast Du jetzt allerdings eine gewisse Vorstellung davon, was die perfekte Frau ausmacht.




Ein Blogartikel von Christian














Warum Du bislang bei Frauen scheiterst und wie Du das Herz einer Frau wirklich eroberst:


» JETZT HIER KLICKEN* «

social media

Du hast eine Frage? Dann kontaktiere uns!




Hiermit erklärst du dich damit einverstanden, dass du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast. Deine angegebenen Daten dürfen zur Bearbeitung deines Anliegens verwendet werden.*

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.